Archiv
Der Graureiher auf der Jagd nach Mäusen - Fotos: Gerhard Manns

LUDWIGSAU Ein sonniger Freitag im Fuldatal

Frühlingserwachen bei den Haselnusssträuchern, Frühlingsgefühle der Vogelwelt

07.02.20 - Viel Sonnenschein, für die Jahreszeit zu milde Temperaturen und schon erwacht die Natur. So auch im Fuldatal zwischen Bad Hersfeld und Ludwigsau. Da blühen schon allenthalben die Haselnusssträucher, was die Allergiker weniger freut, und auf den Wiesen sind viele Graureiher auf der Jagd nach Mäusen. Aber wenn man genau hinschaut, steht nicht nur die Nahrungssuche der Reiher im Vordergrund, sondern bei einigen scheinen sich auch schon Frühlingsgefühle bemerkbar zu machen und das hat zur Folge, dass sie sich wilde Verfolgungsjagden mit ihren Artgenossen liefern.

Die Haselnusssträucher blühen....

Der Kampf um die weiblichen Reiher und die besten Brutplätze scheint unmittelbar bevorzustehen. Wenn man beim Spaziergang genau hinhört, ist hier und da auch schon der Balzruf der Kohlmeisen zu hören und einige suchen sich jetzt die besten Baumhöhlen oder Nistkästen für die Aufzucht des Nachwuchses aus. Schon bald werden auch die Schwarzamseln am frühen Morgen wieder mit ihrem unverwechselbaren Gesang von Dächern, Bäumen oder aus dem Gebüsch, die schlafenden Menschen wecken und daran erinnern, dass es Zeit ist aufzustehen. Also freuen wir uns auf den Frühling 2020 mit all seinen schönen Seiten unserer noch intakten Natur! (Gerhard Manns) +++

...schlecht für Allergiker

Die Fuldamühle bei Ludwigsau-Mecklar....

...das Mühlrad dreht sich schon ...

Das Mühlenwehr der Fulda bei ...

Verfolgungsjagd der Graureiher, Frühlingsgefühle


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön