Archiv
Am Dienstag findet der Unterricht an den Schulen in Osthessen wieder planmäßig statt. Die Schule fällt nicht aus. - Fotos: Hendrik Urbin

REGION Orkan Sabine in aller Munde

KEIN Sturmfrei! Unterricht findet am Dienstag wieder statt - Schülerrat alarmiert

10.02.20 - Stand jetzt (Montagabend - 20:00 Uhr) gibt es morgen kein Sturmfrei! Am Dienstag findet der Unterricht an den Schulen in Osthessen wieder planmäßig statt. Nach Informationen von OSTHESSEN|NEWS haben weder das hessische Kultusministerium noch die Schulträger vor Ort derzeit Pläne, die Schule einen weiteren Tag ausfallen zu lassen. Fuldas Bürgermeister und Schuldezernent Dag Wehner (CDU) erklärt am Monatagabend: "Ich gehe stark davon aus, dass der Unterricht nach derzeitigem Kenntnisstand am Dienstag normal stattfinden kann. Gegenteiliges ist nicht abgestimmt."

Fuldas Bürgermeister Dag Wehner.

Orkan Sabine ist in der Nacht von Sonntag auf Montag über Deutschland gefegt - und hat auch bei uns Spuren hinterlassen: Umgestürzte Bäume, abgedeckte Dächer und Verkehrsunfälle. Der Montags-Unterricht ist aufgrund der Gefährdungslage frühzeitig abgesagt worden. O|N hat in mehreren Berichten ausführlich darüber berichtet. Ausläufer des Sturmtiefs werden die Region noch bis Dienstag beschäftigen, aber derzeit ist die Lage in Osthessen "entspannt". Allerdings besteht weiterhin eine amtliche Warnung vor Sturmböen, ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst (DWD) und gültig bis Dienstagabend um 18:00 Uhr.

Schülerrat schlägt Alarm: "Grob fahrlässig" 

Die beiden Vorsitzenden von Kreis- und Stadtschülerrat in Fulda, Moritz Bindewald und Nicolas Beck, schreiben unserer Redaktion am Montagabend: "Wir fordern das Staatliche Schulamt erneut dazu auf, den Schulentfall in Stadt und Kreis von Fulda einzuberufen." Laut Hessenschau sei keine Besserung der Wetterlage in Sicht, "und wir sehen nicht, dass der sichere Schulweg am morgigen Tag gewährleistet werden kann. Wir sind uns des weiteren darüber im Klaren, dass wir damit einen weiteren schulfreien Tag fordern, und damit den verpassten Stoff auch nachholen müssen."

Für den Kreis- und Stadtschülerrat der Stadt Fulda gehe aber "die Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler vor. Sollten Sie sich dazu entschließen, die Schule trotzdem stattfinden zu lassen, befinden wir das für grob fahrlässig", so Bindewald und Beck.

OSTHESSEN|NEWS informiert an dieser Stelle, sollte es neue Entwicklungen geben. Aber Fakt ist: Am Dienstag findet die Schule statt! (Christian P. Stadtfeld) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön