- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Geparktes Fahrzeug im Vorbeifahren beschädigt - Unfall beim Abbiegen

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

12.02.20 - Unfall beim Abbiegen

BAD HERSFELD. Am Dienstag (11.02.), gegen 17:00 Uhr, fuhr ein 54-jähriger Fahrer eines Sattelzuges aus Adenbüttel nach rechts vom Parkplatz Hammer-Markt auf die Max-Becker-Straße ein und streifte mit der rechten Anhängerseite den ordnungsgemäß abgestellten Pkw - Porsche Macan - eines 52-jährigen Fahrers aus Bad Hersfeld. Es entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.

Unfallflucht - Wer hat etwas gesehen?

BEBRA. Am Dienstag (11.02.), im Zeitraum zwischen 04:00 Uhr und 13:45 Uhr parkte eine 53-jährige Rotenburgerin ihren PKW in Bebra in der Luisenstraße in Fahrtrichtung Heidaustraße. Der PKW, ein grauer Kia Picanto, stand ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand. Als die Rotenburgerin zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie die Beschädigung des linken Außenspiegels fest. Der Unfallverursacher hat sich nach dem Anstoß an den Außenspiegel von der Unfallstelle entfernt ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Der Sachschaden wird auf rund 150 Euro geschätzt. Hinweise auf den Unfallverursacher bzw. zum Unfallgeschehen bitte an die Polizeistation Rotenburg, auch telefonisch unter der 06623-9370.

Geparktes Fahrzeug im Vorbeifahren beschädigt

BAD HERSFELD. Am Dienstag (11.02.), gegen 10:00 Uhr, befuhr eine 42-jährige Fahrerin eines Kleinbusses aus Bad Hersfeld die Dudenstraße aus Richtung Breitenstraße kommend in Richtung Reichsstraße. In Höhe der Sparkasse streifte sie beim Vorbeifahren einen Pkw. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro.

Unfall beim Abbiegen

BAD HERSFELD. Am Dienstag (11.02.), gegen 12:00 Uhr, befuhr ein 67-jähriger Pkw-Fahrer aus Holzminden die Bismarckstraße aus Richtung Reichsstraße in Richtung Hainstraße. Ein 62-jähriger Pkw-Fahrer aus Bebra befuhr die Abt-Michael-Straße aus Richtung Neumarkt und wollte nach rechts in die Hainstraße einbiegen. Beim Einbiegen übersah er den Fahrer aus Holzminden und es kam zum Zusammenstoß. Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön