In der Eisenacher Straße in Seiferts brannten am Mittwochabend mehrere Mülltonnen. - Fotos: Henrik Schmitt

EHRENBERG Geringer Schaden, ein Leichtverletzter

Brennende Mülltonnen in Seiferts: Thomas Seng ist der Held des Abends

13.02.20 - Um 19.09 Uhr meldete die Leitstelle Fulda einen Brand in Ehrenberg-Seiferts (Rhön): O|N-Recherchen vor Ort ergaben, dass in der Eisenacher Straße in einem Durchgang zwischen einem Wohnhaus und einer Werkstadt Feuer an mehreren Mülleimern ausgebrochen war. 

Durch das beherzte Eingreifen des 35-jährigen Thomas Seng aus Wüstensachsen, der zufällig in der Nachbarschaft war, hauptamtlicher Feuerwehrmann in Fulda ist und mit drei Pulverlöschern der gegenüberliegenden Gaststätte Goldener Stern den Flammen zu Leibe rückte, konnte Schlimmeres verhindert werden. Auch der Wirt der Gaststätte unterstützte bei den Löscharbeiten.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Eine Person wird wegen Verdachts auf eine leichte Rauchvergiftung behandelt. Die Polizei Hilders war im Einsatz, ebenso etwa 35 Kräfte der Feuerwehr, die noch mit Nachlöscharbeiten beschäftigt waren. Für die Gemeinde Ehrenberg war zwischenzeitlich Vollalarm ausgelöst worden. (mw) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön