Geschäftsführer Jonas Renner hat langjährige Mitarbeiter geehrt. - Fotos: Christian Schmitt

FULDA 30 Jahre Erlebnisgastronomie!

Hunderte Stammgäste gratulieren der Wiesenmühle: Live-Musik, Festbier & Co.

08.03.20 - Es war ein Fest der Superlative zum runden Geburtstag im Fuldaer Brauhaus Wiesenmühle. Seit 30 Jahren gibt es die traditionsreiche Erlebnisgastronomie im Herzen der Domstadt. Das nahmen die Inhaberfamilien Heurich und Renner am Wochenende als Anlass, um mit Stammgästen und Freunden des Hauses zu feiern. Live-Musik, Jubiläumsbier und eine Reise durch die Historie durften dabei natürlich nicht fehlen. Und hunderte Menschen nahmen die Einladung an und feierten mit.

Geschäftsführer Jonas Renner ist stolz auf die Entwicklung und das große Interesse aus der Bevölkerung. "Die Wiesenmühle gehört zu Fulda. Viele sind gekommen um zu gratulieren. Wir erleben hier einfach eine tolle und herzliche Stimmung. Und ist einfach schön zu sehen, wie sich alles entwickelt hat." Viele können sich zu den Gästen der ersten Stunde zählen. "Sie kommen regelmäßig und genießen die Atmosphäre in unserer rustikalen Bierstube oder dem einzigartigen Biergarten."

Zum Team gehören 30 Mitarbeiter - und viele sind auch schon von Anfang an mit dabei. "Sie stehen deshalb im Rahmen des Jubiläums auch im Mittelpunkt und werden für ihre Treue geehrt, nicht nur mit Worten, sondern auch mit Blumen und Präsenten. Denn ohne gutes Personal in Küche und Service können wir nicht erfolgreich sein. Wir alle sind die Wiesenmühle."

Matthias Heurich, ebenfalls Geschäftsführer des Brauhauses, betont weiter: "Wir haben in den letzten Jahren viel Geld in die Hand genommen und in unsere Wiesenmühle investiert, um das beliebte Ausflugslokal fit für die Zukunft zu machen. Das Haus ist nun bestens aufgestellt und ich freue mich auf die nächsten 30 Jahre."

Bei einem runden Geburtstag in einer Brauereigaststätte darf das Jubiläumsbier nicht fehlen. Das Fass "Mühlenstein Goldgut" haben die beiden Chefs persönlich  - mit nur drei Schlägen - angestochen und fleißig von dem besonderen Gerstensaft verteilt. Vier Wochen lang kann es in der Wiesenmühle jetzt gekostet werden. (Christian P. Stadtfeld) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön