- Symbolbild: O|N

RHÖN (BAYERN) POLIZEIREPORT

Mit Pkw im Straßengraben überschlagen - beide Insassen verletzt

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

21.03.20 - Mit Pkw im Straßengraben überschlagen - beide Insassen verletzt

FUCHSSTADT. Am Freitagabend um 22.45 Uhr war ein junger Mann mit einem Pkw auf der Straße an der Erdfunkstelle in Richtung Fuchsstadt unterwegs. Weil nach seinen Angaben das Gaspedal klemmte, kam er dabei nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit dem Opel, an dem dabei wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 2.000 Euro entstand. Der 18-jährige Schüler zog sich dabei leichte Verletzungen in Form von diversen Prellungen zu und erlitt einen Schock - er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus nach Bad Kissingen verbracht. Da bei seinem 16-jährigen Beifahrer innere Verletzungen nicht ausgeschlossen werden konnten, wurde dieser zur Untersuchung / Behandlung in ein Krankenhaus nach Schweinfurt eingeliefert. Das auf dem Dach liegende Fahrzeug wurde von einem Abschleppdienst geborgen und abtransportiert.

Lange Finger

BAD BRÜCKENAU. In einem Supermarkt wurde ein 20-jähriger durch den Ladendetektiv nach passieren der Kasse angesprochen. Er hatte zuvor beobachtet, wie dieser eine Dose Whiskey-Mixgetränk eingesteckt hatte, an der Kasse aber nicht mit den anderen Waren bezahlte. Der junge Mann hätte noch genug Bargeld dabei gehabt.

Infektionsschutzgesetz

ZEITLOFS. Scheinbar völlig unbeeindruckt vom derzeitigen Trubel um Corona feierten gestern Abend in einem Bauwagen bei Zeitlofs fünf junge Leute einen Geburtstagsfeier in ausgelassener Stimmung. Bei Alkohol, Gegrilltem und Musik machte man sich keinerlei Gedanken um die derzeitige brisante Lage. Die Feier wurde um 22:45 Uhr aufgelöst. Gegen 05:00 Uhr am Samstagmorgen wurden drei Personen in Bad Brückenau in ähnlicher Situation angetroffen. Die drei jungen Männer waren Überbleibsel einer Geburtstagsfeier und saßen bei einem Bierchen am Lagerfeuer. Auch hier war keinerlei Unrechtsbewusstsein erkennbar. Diese Feier wurde ebenfalls beendet. In beiden Fällen wird eine entsprechende Strafanzeige wegen Verstoßes gegen die Allgemeinverfügung vorgelegt.

Damenrad gestohlen
 
BAD KISSINGEN. In der Zeit vom 09.03. bis 16.03.20 wurde in einer Rehaklinik in der Kurhausstraße ein Damenrad entwendet. Das schwarz-rote Fahrrad der Marke Focus war verschlossen im dortigen Fahrradkeller abgestellt und hatte einen Zeitwert von circa 1500 Euro.

Kaminbrand 

RANNUNEGN. Am Freitagnachmittag kam es in der Scherzergasse zu einem glimpflich verlaufenden Kaminbrand. Die FFW Rannungen sowie der zuständige Schornsteinfeger hatten den Brand schnell unter Kontrolle, sodass kein Sachschaden entstand.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön