- Symbolbild O|N

KREIS FD POLIZEIREPORT

Einbruch in Wildpark - Hoher Sachschaden

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

23.03.20 - Crossrad gestohlen

FULDA. Zwischen Donnerstagnachmittag (19.03.) und Freitagmorgen (20.03.) stahlen Unbekannte ein Trekking-Crossrad der Marke "Stevens" in den Farben Schwarz / Orange. Der Geschädigte hatte sein Rad in einer Garage in der Niesiger Straße abgestellt und mit einer Kette gesichert. Die Täter überwanden mit einem unbekannten Werkzeug die Sicherung und stahlen das Rad. Der Schaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

Heizkörper gestohlen

EICHENZELL/ROTHEMANN. Am frühen Dienstagmorgen (17.03.), gegen 08:30 Uhr, stahlen Unbekannte insgesamt vier Heizkörper, welche an einer Hauswand an einem Wohnhaus in der "Alte Mühlstraße" abgestellt waren. Die Täter betraten das Grundstück und trugen die Heizkörper zu einem kleineren Lieferwagen. Mit diesem transportierten die Täter das Diebesgut. Nach Zeugenangaben soll es sich um drei jüngere Männer im Alter von etwa Mitte 20 gehandelt haben. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Roller gestohlen und beschädigt

PETERSBERG. Am Freitag (20.03.), zwischen 14:30 Uhr und 21:45 Uhr, stahlen Unbekannte einen Roller, welcher vor einem Mehrfamilienhaus in der Sudetenstraße abgestellt gewesen war. Am Freitagabend wurde der besagte Roller durch Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Gemeinde Petersberg im Bereich des Spielplatzes "Im Waidesgrund" beschädigt aufgefunden. Wie der Roller dort hinkam ist noch unbekannt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 200 Euro.

Einbruch in Wildpark - Hoher Sachschaden

GERSFELD. In der Nacht von Donnerstag (19.03.) auf Freitag (20.03.) brachen Unbekannte in den Wildpark "Am Dammel" ein. Die Täter überwanden einen Zaun und verschafften sich so Zutritt auf das Gelände. Dort brachen sie in das Aufenthaltsgebäude der Wildhüter ein und durchsuchten dieses. Zum jetzigen Zeitpunkt kann noch nicht genau gesagt werden, was die Täter gestohlen haben. Bekannt ist aber, dass unter anderem Bargeld gestohlen wurde. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro.

Diebstahl von amtlichen Kennzeichen

PETERSBERG. Zwischen Freitag (20.03.) und Sonntag (22.03.) stahlen Unbekannte die beiden amtlichen Kennzeichen - FD-RT 92 - von einem weißen Audi A 3. Die Geschädigte hatte ihr Fahrzeug in der Konstantinstraße abgestellt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 50 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter der Telefonnummer 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön