Ein starkes Team an der Spitze wird die Freunde der Bad Hersfelder Festspiele die nächsten zwei Jahre begleiten. - Archivfoto: O|N / Stefanie Harth

BAD HERSFELD / FRANKFURT Den Festspielen verpflichtet

Petra Roth und Dieter Voss: Starkes Team an der Spitze des Freundeskreises

02.04.20 - Ein starkes Team an der Spitze wird die „Freunde der Bad Hersfelder Festspiele“ die nächsten zwei Jahre begleiten: Petra Roth, Frankfurts Oberbürgermeisterin a.D., wurde zum dritten Mal in ihrer Funktion als Vorsitzende bestätigt. Neu im Amt ist ihr Stellvertreter, HR-Moderator Dieter Voss. Die beiden Vorsitzenden werden als Netzwerker und Repräsentanten die Bad Hersfelder Festspiele, wann immer es geht, in den Fokus rücken.

Petra Roth, Frankfurts Oberbürgermeisterin a.D. Fotos: privat

HR-Moderator Dieter Voss.

Eine Mitgliederversammlung via Telefon machte es möglich, den angepeilten Termin trotz Corona-Zeiten stattfinden zu lassen und die wichtigsten Punkte einer Jahreshauptversammlung abzuarbeiten. In diesem Jahr standen die Vorstandswahlen auf der Agenda. Zudem wollte der Freundeskreis schon im Vorfeld der Saison 2020 ein Zeichen setzen. „Auch wenn es bisher ungewiss ist, ob die Festspiele unter diesen Voraussetzungen überhaupt stattfinden können, sollte klar sein, wir stehen als Freundeskreis hinter jeder Entscheidung und werden diese mittragen“, erklärte Petra Roth. Auch Dieter Voss schloss sich diesen Worten an und betonte, er sei seit vielen Jahren den Bad Hersfelder Festspielen herzlich verbunden, berichte immer wieder in seinen Sendungen über das einzigartige Theatererlebnis in der Stiftsruine.

In ihren Vorstandsämtern bestätigt wurden Schatzmeisterin Sonja Fuhrmann (Frankfurt) und Schriftführerin Kerstin Kleine (Korbach). Als Beisitzer fungieren die nächsten beiden Jahre weiterhin Ursula Bouffier (Wiesbaden), Kornelia Müller (Eschwege) und Helgo Hahn (Bad Hersfeld). Als Beisitzerin neu hinzugekommen ist Franziska Reichenbacher (Wiesbaden).

Noch nicht entschieden wurde in der Telefonrunde, in welches Projekt die diesjährige Spende des Freundeskreises fließen soll. 2019 hatte der Freundeskreis den Festspielen unter anderem für den Kauf eines neuen Gabelstaplers 15.000 Euro übergeben. Langsam aber stetig wächst die Mitgliederzahl der „Freunde der Bad Hersfelder Festspiele“. Im Jahr 2019 kamen sechs neue Förderer hinzu, die während der Telefonkonferenz herzlich in dem Kreis aufgenommen und begrüßt wurden. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön