Das Fahrzeug brannte in der Petersberger Straße in Fulda - Fotos: Privat

FULDA Technischer Defekt?

Feuerwehreinsatz: Mercedes GLE brennt auf Petersberger Straße völlig aus

07.04.20 - Es passiert am Montagmorgen gegen 08:15 Uhr auf der Petersberger Straße, Höhe Behördenhochhaus, in Fulda. Hohe Flammen schlagen plötzlich aus dem schwarzen Mercedes-Benz SUV. Die Fahrerin ist stadtauswärts unterwegs, als Qualm aus dem Motorraum kommt, berichtet die Polizei Fulda auf OSTHESSEN|NEWS-Nachfrage. Die Feuerwehr wird alarmiert und ist schnell vor Ort, kann den Brand löschen.

"Schnell stand das Fahrzeug im Vollbrand, die Frau konnte sich glücklicherweise in Sicherheit bringen", sagt Polizei-Sprecher Dominik Möller. "Verletzt wurde niemand, die Ursache ist unklar. Wir gehen aktuell aber von einem technischen Defekt aus."

Das Auto, ein Mercedes GLE Coupé: ein Totalschaden, die Beamten schätzen rund 50.000 Euro. Während der Löscharbeiten kam es auf der zweispurigen Bundesstraße kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen. (nb/cps) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön