Der Neubau der Wache liegt im Zeitplan. - Fotos: Feuerwehr Rotenburg

ROTENBURG/F. Übergabe im Juli

Neubau der Feuerwehrwache liegt im Zeitplan

17.05.20 - Erfreuliche Nachrichten aus Rotenburg - denn der Neubau der Feuerwehrwache liegt laut dein Einsatzkräften voll im Zeitplan. "Die Arbeiten gehen mit strammen Schritten auf das Ende zu", berichtet die Feuerwehr Rotenburg. Mitte Juli soll das Gebäude vom Generalunternehmer, der Firma Laudemann, an die Stadt Rotenburg a. d. Fulda übergeben werden.

Im Außen- und Innenbereich sieht man immer mehr kleinere und besondere Details, wie zum Beispiel den fertiggestellten Übungsturm, die Übungsanlagen auf der Freifläche oder die Atemschutzwerkstatt. Im Innenbereich wird derzeit der Boden der Fahrzeughallen beschichtet und in den Technikbereichen hat die Endmontage der Heizungs- und Lüftungs- und Sanitäranlagen sowie der EDV und der Elektroanlagen begonnen. Parallel finden schon die gesetzlich vorgeschrieben Inbetriebnahmen und Prüfungen an der Photovoltaik-, Notstrom- und Aufzugsanlage statt.

Für Ende Juni ist ein Probebetrieb aller technischen Anlagen und Abläufe in der zukünftigen Wache mit der Feuerwehr geplant. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön