- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich - Verkehrsunfallflucht

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

20.05.20 - Verkehrsunfallflucht

PHILIPPSTHAL. Am Dienstag (19.05.2020) in der Zeit zwischen circa 10:00 Uhr und 17:45 Uhr stand ein schwarzer Nissan Navara in der Straße "Schlossberg" auf einem privaten, nicht eingezäunten Grundstück geparkt und wurde durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Beschädigung an Regenrinne

BAD HERSFELD. In dem Zeitraum vom 08.05.2020, circa 00:00 Uhr bis 15.05.2020, circa 14:15 Uhr wurde in der Straße "Am Siechen" eine Regenrinne durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Die Regenrinne befindet sich an der angrenzenden Hauswand und wurde bei dem Unfall derart beschädigt, dass sie ersetzt werden musste. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

ROTENBURG. Am Dienstagmorgen (19.05.), gegen 9:55 Uhr, fuhr eine 78-jährige Frau mit ihrem Fahrrad auf dem Radstreifen der Straße "Untertor" in Richtung Rotenburg-Braach. In entgegengesetzter Richtung befuhr ein 71-Jähriger mit seinem Nissan die Linksabbiegespur, um an der Kreuzung Untertor nach links auf die Brücke der Städtepartnerschaften abzubiegen. Im Kreuzungsbereich kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Dabei wurde die 78-jährige Radfahrerin wurde schwerverletzt ins Krankenhaus von Rotenburg verbracht. Der entstandene Gesamtschaden beträgt rund 1.000 Euro.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Rotenburg unter Telefon 06623/937-0 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfallflucht

BEBRA. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte im Zeitraum vom 06.05. bis 19.05.20 einen Ford Kombi. Dieser stand der auf einem Parkplatz in der Eisenacher Straße. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg unter Telefon 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön