Personalratsvorsitzende Dr. Janet Grätz-Tümmers bedankt sich beim scheidenden Schulamtsleiter Stephan Schmitt (links). Rechts der stellvertretende Amtsleiter Harald Persch. - Foto: Ralf Kleemann

FULDA Letzter Arbeitstag

"Überraschung" zum Abschied von Schulamtsleiter Stephan Schmitt

27.05.20 - Da zu Corona-Zeiten keine Verabschiedungsfeierlichkeiten stattfinden können, sollte der letzte Arbeitstag des scheidenden Schulamtsleiters Stephan Schmitt auch völlig unspektakulär stattfinden. Dennoch haben sich Personalrat und Mitarbeiter des Staatlichen Schulamtes für den Landkreis Fulda eine kleine Überraschung für ihren Chef ausgedacht.

Die Fuldaer Künstlerin und Theaterpädagogin Jessica Stukenberg erschien vor dem Amtsgebäude in der Josefstraße und rief den Amtsleiter ans Fenster. Als glaubwürdige Vertreterin der Baggerfahrer-Innung stellte sie Schmitt für die Zeit seines Ruhestandes auch gleich einen Job in "ihrer" Branche in Aussicht, denn als ehemaliger Berufsschullehrer mit vielen Praxiserfahrungen sei er geradezu prädestiniert dafür.

Unter Wahrung sämtlicher Abstandsregeln verfolgten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Geschehen von den Fenstern aus, während anschließend Personalratsvorsitzende Dr. Janet Grätz-Tümmers den Dank und die Anerkennung des Mitarbeiterstabes überbrachte. Der stellvertretende Amtsleiter Harald Persch sprach sich lobend für das gute Miteinander in den vergangenen Jahren aus. Stephan Schmitt dankte für die gelungene Überraschung, lobte die gute Zusammenarbeit im Amt und versprach, den Abschied zu gegebener Zeit würdig zu begehen. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön