Jürgen und Marion Klitsch - Fotos: Marius Auth

GROßENLÜDER Vom 18. Mai bis 14. Juni

#FürAlleDieWasVorhaben: "Gasthof zum Adler" lockt Zögerer mit Gutscheinen

29.05.20 - Der Dorfgasthof "Zum Adler" in Großenlüder besteht seit 1904. In vierter Generation kümmert sich Familie Klitsch um die kulinarischen Bedürfnisse der Gäste. Durch die Kampagne #FürAlleDieWasVorhaben des Getränkefachgroßhandels Heurich werden die zögerlichen Kunden wieder ins Traditionshaus gelockt.

"Gasthof zum Adler" in Großenlüder

Jürgen und Marion Klitsch bieten vor Ort neben 100 Sitzplätzen in zwei Sälen 25 Sitzplätze im Eingangsbereich, 12 Thekenplätze sowie eine Terrasse mit insgesamt 100 Sitzplätzen. Gutbürgerliche deutsche Küche mit regionalen Zutaten, Fleisch vom Erzeuger und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bringt neben den Stammgästen auch viele Gäste aus Fulda in den "Adler". Für Geburtstage, Hochzeiten und sonstige Feiern wird ein Cateringservice angeboten, Grillabende vor Ort bringen Stimmung. Nicht erst seit den Corona-Restriktionen werden alternative Bewirtungsmodelle angeboten: "Wir haben schon seit 1,5 Jahren Gerichte zum Mitnehmen in der Mehrwegschale im Angebot. Durch Corona ist die Nachfrage danach natürlich gestiegen, aber allgemein sind die Besucherzahlen immer noch niedrig. Auch nachdem jetzt die Auflagen gelockert wurden, sind viele noch zögerlich und müssen sich anscheinend erst wieder daran gewöhnen, essen zu gehen", erklärt Jürgen Klitsch.

Der Gasthof besteht seit 1904, Familie ...

Einer der beiden Säle

Große Terrasse

"Einige sind noch vorsichtig beim Weggehen, ...


Durch die Heurich-Kampagne #FürAlleDieWasVorhaben können Gäste ab einem Mindestverzehrwert von 20 Euro in der Speisegastronomie mit einem ausgefüllten Kassenbon Verzehrgutscheine im Wert von bis zu 500 Euro gewinnen. Insgesamt 250 Gastronomen aus der ganzen Region nehmen teil, 260 Gutscheine gibt es zu gewinnen: "Wir informieren unsere Gäste, viele nehmen teil - auch weil durch Corona ohnehin die Daten angegeben werden müssen, da ist die Hemmschwelle nicht so hoch. Wir hatten auch schon neue Gäste, die gezielt auf der Kampagnen-Website nachgeschaut haben und so auf unseren großen Biergarten aufmerksam geworden sind. Grundsätzlich ist die Kampagne eine tolle Hilfe für uns."

Für die Kampagne #FürAlleDieWasVorhaben wurde zudem ein Internetauftritt unter https://www.heurich.de/fuerallediewasvorhaben erstellt. Hier wird die Vorgehensweise für den Konsumenten erläutert und es werden alle teilnehmenden Lokale aufgeführt. (mau) +++

↓↓ alle 8 Artikel anzeigen ↓↓


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön