Die Einsatzkräfte wurden zu einem Brand alarmiert. - Handyfotos: Henrik Schmitt

EITERFELD Ursache unklar

Feuerwehreinsatz zwischen Treischfeld und Großentaft: Brand gelöscht

29.05.20 - Nächster Einsatz am Freitag: Wie die Leitstelle Fulda gegen 18:24 Uhr mitteilt, wurden die Einsatzkräfte zu einem Brand in den Eiterfelder Ortsteil Treischfeld (Landkreis Fulda) alarmiert. An der L 3173 zwischen Treischfeld und Großentaft ging man zunächst davon aus, dass eine Gartenhütte brennt. Dies bestätigte sich vor Ort jedoch nicht. Ein Wiesen-Areal stand in Flammen. 

Hier soll es gebrannt haben.

Zwei Jugendliche bemerkten die brennende Stelle entlang der L 3173 und meldeten es der Feuerwehr. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Eiterfeld sowie Soisdorf-Treischfeld waren mit circa 15 Mann zur Stelle und konnten den Brand löschen. Hierbei handelte es sich nicht um ein angemeldetes Feuer - demnach ist die Ursache unklar. (mkr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön