GROßENLÜDER Frau verstirbt im Klinikum

Überholvorgang gescheitert: BMW kollidiert auf L 3141 mit zwei Radfahrern

02.06.20 - Schwerer Crash am Pfingstmontag gegen 14:00 Uhr: Bei einem Verkehrsunfall auf der L 3141 zwischen Großenlüder und Uffhausen (Landkreis Fulda) kollidierte ein Pkw bei einem Überholvorgang mit zwei Fahrradfahrern. Dabei handelte es sich um ein Ehepaar - beide erlitten bei dem Vorfall schwere Verletzungen. Die Frau verstarb wenig später im Krankenhaus.

Schwerer Verkehrsunfall auf der L 3141. Fotos: Henrik Schmitt

Der Überholvorgang des BMW scheiterte

Zwei Fahrradfahrer wurden dabei schwer verletzt.

Ein 55 und 53 Jahre altes Paar aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg fuhr mit ihren E-Bikes entlang der Straße. 500 Meter nach dem Ortsausgang Großenlüder beabsichtigten die Radfahrer von der Landstraße nach links auf den dortigen Radweg einbiegen zu wollen. Genau in diesem Moment überholte ein 39-jähriger BMW-Fahrer aus Hosenfeld einen dahinter fahrenden Pkw. Dabei erfasste der BMW das Ehepaar und verletzte sie schwer. Ein Rettungswagen brachte die Verletzten ins Krankenhaus. Die Frau erlag später im Klinikum ihren Verletzungen. Der Ehemann ist nicht lebensgefährlich verletzt.

Die Polizei war an der Unfallstelle und nahm die Ermittlungen auf. Um das Unfallgeschehen zu rekonstruieren, kam ein Gutachter hinzu. Die Schadenshöhe beträgt 35.000 Euro. (mkr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön