- Symbolbild: O|N

KREIS VB POLIZEIREPORT

Hund bei Unfall getötet - Sachbeschädigung an Einfamilienhaus

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Vogelsberg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

03.06.20 - Sachbeschädigung an Einfamilienhaus

SCHOTTEN. Zwischen Samstag (30.05.) und Dienstag (02.06.) kam es zu einer Sachbeschädigung an einem Einfamilienhaus in der Vogelsbergstraße. Unbekannte beschädigten zwei Holzfensterrahmen auf unbekannte Art und Weise. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.


Motorradfahrer gestürzt

GREBENHAIN. Am 01. Juni gegen 14:45 Uhr befuhr ein 57-jähriger Motorradfahrer mit seinem Motorrad, Yamaha RN25, die Bundesstraße von Hartmannshain nach Grebenhain. Der 57-jährige war das dritte Fahrzeug in einer Kolonne von insgesamt 4 Fahrzeugen. Am Ortseingang von Grebenhain bemerkte er, in Höhe der Hausnummer 3, einen Pkw, welcher verkehrsbedingt abbremsen musste, erst sehr spät. Um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu verhindern, bremste der 57-jährige seine Maschine stark ab. Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte auf die Fahrbahn. Bei dem Sturz verletzte er sich leicht. Es entstand Sachschaden von 1.500 EUR.


Straßenlaterne beschädigt

WARTENBERG. Am 02. Juni gegen 07:15 Uhr befuhr ein 55-jähriger Busfahrer mit seinem Omnibus die Frischbörner Straße. Beim Rangieren stieß er gegen eine am Straßenrand befindliche Straßenlaterne und beschädigte diese. Es entstand Sachschaden.


Hund von Fahrzeug erfasst

ULRICHSTEIN. Am 02. Juni gegen 09:00 Uhr befuhr ein 26-jähriger Pkw-Fahrer, mit seinem weißen Citroen Jumper, die Landesstraße von Ulrichstein nach Ober-Seibertenrod. Plötzlich rannte ein Hund auf die Fahrbahn. Der 26-jährige Fahrer konnte einen Zusammenstoß mit dem Tier nicht mehr verhindern. Der Hund wurde von dem Fahrzeug erfasst und getötet. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von 2.000 Euro. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön