Von links: Peter Enders, Hans-Joachim Hofmann, Tolga Bilgir, Alexander Bohl und Roland Simon - Fotos: Jonas Wenzel (Yowe)

FULDA Ausstellung mit 70 Fahrzeugen

Enders Automobile eröffnet großes Gebrauchtwagenzentrum

11.06.20 - Am Samstag, dem 13.06.2020, eröffnet das Autohaus Enders ein neues Gebrauchtwagenzentrum in der Frankfurter Straße 129 in Fulda. Bisher wurden die Gebrauchtwagen in der Kohlhäuser Straße 47 verkauft, zusammen mit den Neuwagen von Renault, Dacia & Kia.

Ab sofort bündelt Enders Automobile sein Gebrauchtwagenangebot im neuen Enders + Automobile Gebrauchtwagenzentrum in Fulda. Dafür wurde in den letzten Wochen das langfristig gepachtete Firmenareal der Firma Autodienst Günther & Vogel GmbH saniert und modernisiert. Auf rund 2.500 Quadratmetern präsentiert das Unternehmen künftig in der Frankfurter Straße, direkt neben der Firmenzentrale von Krah + Enders, seinen Bestand an gebrauchten Fahrzeugen.

Roland Simon

Peter Enders

Hans-Joachim Hofmann

"Wer einen Top-Gebrauchtwagen oder ein gebrauchtes Nutzfahrzeug sucht, wird bei über 70 ausgestellten Fahrzeugen sicher fündig. Viele unterschiedliche Markenfabrikate und Modelle stehen zur Auswahl. Zusätzlich kann auf den Gesamtbestand der Enders-Gruppe mit über 800 Gebrauchtfahrzeugen zurückgegriffen werden," berichtet Verkaufsleiter Alexander Bohl.

Qualität wird auch beim Thema Gebrauchtwagen groß geschrieben, mit dem Herstellerzertifikat Renault 7 Sterne kommen die Kunden in den Genuss etlicher Vorteile wie zum Beispiel einer neuen HUPlakette, 96-Punkte-Funktionscheck, Gebrauchtwagen- und Mobilitätsgarantie, Finanzierung, Leasing sowie Versicherung und vieles mehr. Die beiden Verkaufsberater Herr Hans-Joachim Hofmann und Herr Tolga Bilgir kümmern sich um die persönlichen Anliegen der Kunden. Das Zentrum ist von Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr und Samstag von 9.00 bis 14.00 Uhr geöffnet. Ergänzend zum Fahrzeugangebot vor Ort, haben Kunden die Möglichkeit, an 365 Tagen im Jahr auf das Onlineangebot über die Website an Gebrauchtwagen zuzugreifen. Der DEKRA-Standort auf dem Gelände bleibt weiterhin bestehen.

Zum diesjährigen Jubiläum blickt Geschäftsführer Roland Simon mit Stolz auf die Entwicklung des Familienunternehmens Enders Automobile zurück. Seit der Gründung im Jahr 2010 ist die Autohausgruppe stetig gewachsen und hat sich auf dem Markt mit 6 Standorten und über 200 Mitarbeitern mit Erfolg etabliert. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön