- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Unfallflucht - Sachschaden - Zusammenstoß mit Rehbock

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

20.06.20 - Unfallflucht

BAD HERSFELD. Am Samstag im Zeitraum von 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr wurde auf dem Marktplatz oder auf dem Lidl-Parkplatz in der Friedloser Straße ein geparkter, roter BMW Z4 vermutlich durch einen anderer Pkw beim Ein- oder Ausparken beschädigt. Das Fahrzeug entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld, jede andere Polizeistation oder über die Online-Wache der hessischen Polizei.

Sachschaden

BAD HERSFELD. Beim Ausparken im Bereich der Straße "Neustadt" beschädigte eine 32-Jährige Autofahrerin aus Homberg/Efze am Samstag um 16:36 Uhr einen ordnungsgemäß abgestellten Wagen. An diesem entstand ein Sachsachaden von 1.300 Euro.

Zusammenstoß mit Rehbock

BEBRA. Am 20.06.2020 um 00:00 Uhr fuhr ein 24-jähriger Rotenburger mit seinem Pkw von Lüdersdorf in Richtung Dickenrück, als kurz hinter dem Hof Dachsfeld ein Rehbock von links nach rechts über die Straße wechselte und vom
Fahrzeug erfasst wurde. Der Rehbock wurde getötet. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön