Ein wunderschönes Klatschmohnfeld bei Eiterfeld-Großentaft - Fotos: Gerhard Manns

EITERFELD Ausflugstipp in Corona Zeiten 

Was leuchtet dort im Sonnenschein? Ein Klatschmohnfeld bei Großentaft 

22.06.20 - Es ist eigentlich gar nicht zu übersehen, denn man kann schon von weit her die rot leuchtenden Klatschmohnblüten auf einem Rapsfeld zwischen den Eiterfelder Ortsteilen Treischfeld und Großentaft (Landkreis Fulda) sehen. Dann braucht man nur noch viel Sonnenschein und da kommt dann das prächtige Rot der Klatschmohnblüten so richtig zur Geltung, ein tolles und farbenfrohes Naturschauspiel.  

Dazu bilden viele Margeritenblumen und der grüne Wald im Hintergrund einen tollen Kontrast. Das erfreut natürlich vor allem die Radfahrer und Wanderer, die dann mit dem Handy oder der Digitalkamera wunderschöne Fotos knipsen können. Schade, dass die Mohnblüten schon nach kurzer Zeit verwelken. Deswegen sollte man jetzt sich auf den Drahtesel schwingen oder die Wanderschuhe schnüren und mal einen kurzen Ausflug zu dem leuchtend roten Acker machen und sich an der roten Farbenpracht erfreuen. (Gerhard Manns) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön