- Symbolbild: O|N

KREIS VB POLIZEIREPORT

Geparktes Auto beschädigt - Tatort unbekannt - Unfallflucht

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Vogelsberg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

23.06.20 - Geparktes Auto beschädigt und geflüchtet

HOMBERG. Bereits am Donnerstag (11.06.), gegen 10:00 Uhr parkte eine 60 Jahre alter Autofahrer aus Homberg seinen weißen VW Caddy ordnungsgemäß in der Schillerstraße in Homberg, in Höhe der Hausnummer 8. Als er am Freitag (12.06.) gegen 13:45 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er eine Beschädigung an der Fahrertür und dem Außenspiegel fest. Vermutlich hat ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug den Caddy gestreift oder beim Wenden touchiert und verließ dann die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro zu kümmern. Wer den Unfall gesehen hat, oder Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631-9740 zu melden.

Geparktes Auto beschädigt - Tatort unbekannt

ROMROD-ALSFELD. Am Samstag, den 20.06.20 bemerkte ein 48 Jahre alter Autofahrer aus Romrod zuhause eine Beschädigung an seinem Fahrzeug. Bei seinem weißen Ford Focus wurde die Stoßstange hinten links eingedrückt und der Lack abgeschürft. Die Tatzeit dürfte höchstwahrscheinlich zwischen Montag (15.06.) und Samstag (20.06.) liegen. Der Unfallort dürfte im Bereich Romrod/ Alsfeld liegen. Vermutlich hat ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer in dieser Zeit das Fahrzeug gestreift oder beim Wenden touchiert und verließ dann die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von rund 800 Euro zu kümmern. Wer den Unfall gesehen hat, oder Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631-9740 zu melden.

Geparktes Fahrzeug beschädigt

LAUTERBACH. Am Montag (22.06.), gegen 18:00 Uhr, parkte ein 42-jähriger Lkw-Fahrer seinen blauen VW Golf auf dem Marktplatz in der Karlstraße in Höhe der Hausnummer 30 am rechten Fahrbahnrand auf einer Parkfläche. Als er gegen 19:15 Uhr wieder zu seinem Wagen kam, stellte er fest, dass dieser am hinteren linken Kotflügel, sowie an der Felge und dem Reifen beschädigt wurde. Offensichtlich war ein anderes Fahrzeug gegen den Golf gestoßen und hatte diesen dabei beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 450 Euro zu kümmern. Anhand der vorgefundenen Farbanhaftungen, müsste es sich bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers um einen roten Wagen handeln. Hinweise zu dem Verursacher erbittet die Polizeistation Lauterbach unter Tel. 06641-9710.

Unfallflucht

ALSFELD. Am Donnerstag, den 18.06.20 gegen 21:15 Uhr parkte eine 25 Jahre alte Autofahrerin aus Alsfeld ordnungsgemäß ihren weißen Skoda auf einem Parkplatz in der Volkmarstraße gegenüber der Stadtschule. Als sie am nächsten Tag gegen 09:35 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie eine Beschädigung an der linken Seite ihres Fahrzeuges fest. Vermutlich hat ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer beim Ausparken oder Wenden das Auto beschädigt und verließ dann die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von 500 Euro zu kümmern. Da an den beschädigten Türen blaue Lackabfärbungen vorhanden sind, dürfte es sich bei dem Verursacher um ein blaues Fahrzeug handeln. Wer den Unfall gesehen hat, oder Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631-9740 zu melden.

Sachbeschädigung auf Schulgelände

LAUTERBACH. Wie der Polizei erst jetzt mitgeteilt wurde, rissen Unbekannte auf einem Schulgelände in der Straße "Am Eichberg" zwischen dem 28. und 29. Mai mehrere Äste von Zierbäumen ab. Außerdem hinterließen sie diversen Unrat und Müll auf einem Pausenhof. Es entstand ein Sachschaden von etwa 100 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de .+++ +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön