- Fotos: Henrik Schmitt

HÜNFELD Brandursache unbekannt

Feuerwehreinsatz bei "Landwirtschaftliche Vieh- und Fleischvermarktung" in Nüst

24.06.20 - Im Hünfelder Stadtteil Nüst hörte man am Dienstagnachmittag die Sirenen heulen: Die Leitstelle Fulda alarmierte gegen 14:30 Uhr zu einem Brand in die Landwirtschaftliche Vieh- und Fleischvermarktung. "BF2" lautete das Stichwort. Laut ersten Informationen soll ein Wechselrichter einer Fotovoltaikanlage auf dem Dach durchgebrannt sein. Das bestätigte der Stadtbrandinspektor Thorsten Rübsam.

Vor Ort befanden sich die Drehleiter sowie ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Hünfeld und ein Rettungswagen. Wir berichten, sobald neue Informationen vorliegen. (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön