- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Einbruch in Schuppen - Verkehrsunfallflucht - Wer hat etwas gesehen?

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

25.06.20 - Einbruch in Schuppen

BEBRA. In der Zeit von Dienstag (23.06.) bis Mittwoch (24.06.) brachen Unbekannte in einen Schuppen in der Lindenallee ein. Die Täter brachen ein Schloss auf und verschafften sich so Zutritt. Aus dem Schuppen stahlen sie ein Damenfahrrad der Marke "Steppenwolf" sowie eine Motorsäge und einen Baumhochschneider der Marke "Stihl". Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 520 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Verkehrsunfallflucht - Wer hat etwas gesehen?

BAD HERSFELD. Am Mittwoch (24.06.), gegen 16:00 Uhr, parkte ein 23-jähriger Mann einen grauen Audi TT ordnungsgemäß am ´Alten Kirchweg` am rechten Fahrbahnrand, in Fahrtrichtung ´Falkenblick`. Ein bisher unbekannter
Verkehrsteilnehmer streifte das geparkte Fahrzeug und entfernte sich von der Unfallstelle. An dem Audi entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön