FULDA Feuerwehr verhindert Ausbreitung

Nächtlicher Einsatz in Neuenberg: Mülltonnen der Caritas stehen in Vollbrand

13.07.20 - Schon von weitem konnte man das Feuer in der Dunkelheit sehen: In der Nacht zu Sonntag mussten die Kräfte der Feuerwehr Fulda in den Stadtteil Neuenberg ausrücken. Gegen 2:40 Uhr brannte es auf dem Gelände der Caritas-Werkstätten in der St.-Vinzenz-Straße. Mehrere Mülltonnen standen lichterloh in Flammen. 

Feuerwehreinsatz auf dem Gelände der Caritas-Werkstätten ...Fotos: Henrik Schmitt

"Da die Mülltonnen sehr nah an der Gebäudefassade standen, mussten wir ein Übergreifen auf das Gebäude der Caritas verhindern", erklärte Einsatzleiter Marc Kümpel im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS. Und dieser Plan ging auf: "Wir konnten eine Ausbreitung verhindern." Lediglich eine Fensterscheibe ging durch die enorme Hitzeeinwirkung zu Bruch. Verletzt wurde niemand.

Weshalb sich die Mülltonnen mitten in der Nacht entzündeten, muss nun die Polizei ermitteln. Vor Ort befanden sich zehn Kräfte der Feuerwehr Fulda-Mitte, der Rettungsdienst sowie die Polizei. Die Schadenshöhe ist bisher unbekannt. (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön