Archiv
Gerade die ältere Generation hatte bei dem Projekt viel Spaß. - Fotos (3): AWO Bebra

BEBRA Tolles Projekt in der Biberstadt

Gemeinsam gegen Einsam: Schüler und Senioren im besonderen Kontakt

20.07.20 - "Gemeinsam gegen Einsam": dieses Projekt initiierte die Bebraer Brüder-Grimm-Gesamtschule (BGGS) gemeinsam mit der AWO Bebra (Landkreis Hersfeld-Rotenburg). Durch die Aktion kamen Senioren mit Schülern in Kontakt und das während dem Lockdown.  Zunächst wurde die Kampagne "Briefe gegen die Einsamkeit" ins Leben gerufen, dadurch entstanden zwischen den Generationen sogar Brieffreundschaften. Zudem wurde eine Klopapier-Challenge ausgeführt, wo erneut beide Altersgruppen in Kontakt traten. 

Ein Blick hinter die Entstehung des Videos ...

Das Kollegium der BGGS entwarf sogar ein Mundart-Vokabeltest ...Fotos: privat

"Unsere Kooperation mit der AWO in Bebra läuft bereits seit vielen Jahren. Unter anderem haben unsere Schüler, den Senioren Handyseminare gegeben", erklärt Schulsozialpädagogin Christina Kindler im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS. Durch den Lockdown sei man auf die Idee gekommen, die Kooperation auf eine andere Art und Weise fortzuführen, so Kindler weiter. Für die Aktion konnten nicht nur Schüler aller Klassenstufen gewonnen werden, auch das Kollegium der BGGS nahm an der Aktion teil und entwarf unter anderem einen hessischen Mundart-Vokabeltest. "Im Laufe der Zeit sind sogar zwischen Schülern und Senioren Brieffreundschaften entstanden", sagt die Sozialpädagogin.

AWO Quartiersmanager Kolja Wilke war gleich zu Beginn klar, das Projekt zu unterstützen: "Gerade im Lockdown hatten unsere Senioren wenig Kontakt zur Außenwelt. Deshalb waren wir von Beginn an, von der Idee seitens der Gesamtschule dankbar." Laut Wilke, diene das Projekt der Sozialorientierung und dem damit verbundenen Austausch zwischen Alt und Jung. "Deshalb haben wir neben der Briefaktion, die Klopapier-Challenge sofort unterstützt. Es zeigt einfach, dass das Miteinander zwischen Alt und Jung funktioniert.

Stolz auf die eigene Klasse


Auch die Kinder waren froh über die willkommene Ablenkung. ...

Nachdem die Briefaktion einen großen Erfolg gebracht hatte, kam Lehrer Kai Wollenhaupt auf die Idee, an der Klopapier-Challenge, die vor einiger Zeit in den sozialen Medien populär war, mitzumachen: "Es haben gerade viele Fußballvereine an der Aktion teilgenommen. In Absprache mit meiner Sportklasse haben wir uns dafür entschieden an der Aktion teilzunehmen und die AWO Bebra für die Challenge zu nominieren." Gerade eine sportliche Betätigung und der Kontakt untereinander sei für die Schüler wichtig gewesen, so Wollenhaupt weiter. "Ich bin sehr stolz auf meine Klasse, die viel in Eigenregie zum Thema beigetragen haben. Sie haben ein großes Herz bewiesen", erklärte der Sportlehrer weiter.

Für das Video erhielt das Projekt zudem musikalische Unterstützung einer befreundeten Band des Musiklehrers Christoph Liebermann, die den Song "Freunde" beisteuerten. Elternbeirätin Jennifer Schröder kümmerte sich gemeinsam mit ihrem Mann um den Schnitt des Videos. Das Video ist unter folgendem Link zu sehen: https://www.bggs-bebra.de/gemeinsam-gegen-einsam-klopapier-challenge-2/ (Kevin Kunze)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön