Bei dem Verkehrsunfall verletzten sich drei Menschen leicht. - Symbolbild: O|N/ Jonas Wenzel

HILDERS (RHÖN) Drei Leichtverletzte

Pkw auf L 3176 zwischen Unterbernhards und Eckweisbach überschlagen

16.07.20 - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag gegen 16:20 Uhr auf der L 3176 zwischen Unterbernhards und Eckweisbach verletzten sich drei Personen leicht. Die Fahrzeuginsassen konnten sich aus dem Auto selbst befreien. 

Ein 62-jähriger aus Bottrop befuhr mit seinem Fiat Punto die L 3176, aus Richtung Hünfeld kommend in Fahrtrichtung Hilders, mit im Fahrzeug befanden sich seine 41-jährige Ehefrau und ein 17-jähriger Sohn. Am Beginn des "Unterbernhardser Waldes" geriet der Familienvater beim Durchfahren einer Rechtskurve, nach ersten vorläufigen Erkenntnissen auf Grund eines Fahrfehlers oder aus Unachtsamkeit nach rechts auf die unbefestigte Bankette, der Mann übersteuerte und kam dadurch endgültig nach rechts von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug stellte sich hierbei im Flutgraben quer, überschlug sich, blieb dann auf dem Dach liegen. Alle drei Fahrzeuginsassen konnten sich selbst aus dem Pkw befreien, wurden leicht verletzt und anschließend in verschiedenen Krankenhäusern des Landkreises medizinisch versorgt. Im Einsatz waren drei RTW sowie ein NAW, der Sachschaden am Fiat beläuft sich auf circa 3.000 Euro. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön