Symbolische Übergabe des Lions von Kerstin Kirschke an Hermann Eimer als Zeichen dafür, den Wohltätigkeitsgedanken von Lions weiterzuführen. - Fotos: Lions Club Wildeck

WILDECK Nachfolger von Kerstin Kirschke

Hermann Eimer neuer Präsident des Lions-Club Wildeck

21.07.20 - Turnusmäßig erfolgte zum 1. Juli 2020 die Übergabe der Präsidentschaft beim Lions Club Wildeck. Kerstin Kirschke übergab das Präsidentenamt für das Lions-Jahr 2020/2021 an Hermann Eimer.  Kerstin Kirschke, die im letzten Oktober auf Gründungspräsident Alexander Wirth folgte, zeigte sich über die Entwicklung des Clubs seit der Gründungsphase im Juni 2020 sehr zufrieden. "Alle haben mich unterstützt und sich am Clubleben beteiligt." 
 

Auf dem Foto bei der Übergabe ...

Zum Abschluss dieses Lionsjahres übergab der Wildecker Club eine Parkbank – die durch Schüler und Schülerinnen des Wahlpflichtunterrichts "Holztechnik", des 9. Jahrgangs, der Blumensteinschule in Obersuhl, unter Leitung von Lehrer Thomas Niebergall gefertigt wurde – an die Evangelische Martin-Luther-Kirchengemeinde in Wildeck. 
 
Diese Parkbank hat ganz in der Nähe der 300-jährigen Hönebacher Dorflinde, ihren Platz an der Kirche gefunden. Pfarrer Felix Gottschalk zeigte sich erfreut und bedankte sich im Namen des Ortskirchenvorstands: "Damit wird auf unserem Kirchplatz ein angenehmer Ort zum Verweilen angeboten." Weiterhin wünscht Pfarrer Gottschalk dem jungen Club gutes Gelingen für seine gemeinnützigen Aktivitäten." 
 
Mit Hermann Eimer hat der Club nun einen neuen Präsidenten gefunden, der – so ist Kerstin Kirschke überzeugt – den Lions Club Wildeck weiter voranbringen wird. Als Erstes wird die durch Corona verhinderte Gründung des Fördervereins im Fokus stehen. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön