- O|N-Symbolbild

BAD HERSFELD Bau noch 2020 beginnen

SPD-Ortsverein Bad Hersfeld zur Förderung für das neue Feuerwehrhaus

26.07.20 - Lob und Erläuterungen trägt der SPD-Ortsverein Bad Hersfeld-Johannesberg zur von der Germeröder CDU-Landtagsabgeordneten Lena Arnoldt öffentlich gemachten Förderung des Neubaus eines Feuerwehrhauses im Bad Hersfelder Stadtteil bei.

"Es ist zu loben, dass das Hessische Ministerium des Innern und für Sport wohl mittlerweile einen Förderbescheid an die Stadt Bad Herfseld versendet hat, um zuwendungsfähige Ausgaben in Höhe von 360.000 Euro mit 126.000 Euro zu bezuschussen. Allerdings hat Frau Arnoldt in ihrer euphorischen Vorabankündigung leider zu erwähnen vergessen , dass das Geld in zwei Teilen bei Rohbaufertigstellung frühestens im Jahr 2022 und bei Inbetriebnahme frühestens im Jahre 2023 fließen soll". Darüber hinaus hätten die Bad Hersfelder Stadtverordneten wohl mit einer Förderung von 210.000 Euro gerechnet.

Der Bad Hersfelder SPD-OrtsvereinsvorsitzenderThomas Giese Foto: privat

"Wir sind allerdings zuversichtlich, dass eine (Vor-) Finanzierung durch die Stadt Bad Hersfeld dies auszugleichen in der Lage sein wird und werden uns selbstverständlich mit Nachdruck hierfür einsetzen. Wir bestehen darauf, dass mit dem Bau - wie mehrfach von den politisch Verantwortlichen hier in Aussicht gestellt - bereits in diesem Jahr begonnen werden wird. Weiterhin existiert hier oben eine motivierte Truppe in der neu gegründeten Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr, die gerne an der Verbesserung des Brandschutzes in unserem Stadtteil und darüber hinaus aktiv mitwirken möchte", so der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Thomas Giese.(pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön