Erfolgreicher Abschluss in der Krankenpflegehilfe. - Foto: privat

ALSFELD Erfolgreiche Ausbildung

Alle haben es geschafft: Zwölf neue Krankenpflegehelferinnen und -helfer

27.07.20 - Zwölf Krankenpflegehelferinnen und -helfer haben über zwölf Monate eine Ausbildung in der Krankenpflegehilfe an der Krankenpflegeschule des Vogelsbergkreises absolviert. Die Ausbildung befähigt sie, in Zukunft im professionellen Pflegeteam den Gesundheits- und Krankenpflegern bei deren Aufgaben zu assistieren.

Die Pflegehelfer übernehmen aber auch Tätigkeiten in Eigenverantwortung beziehungsweise in Absprache mit dem dreijährig examinierten Personal. Krankenpflegehelfer sind unter anderem für die Körperpflege, die Kontrolle von Puls, Blutdruck und Temperatur sowie für die Hilfe bei der Nahrungsaufnahme, Ausscheidung und Mobilisation zuständig.

Die Gesamtausbildung in der Krankenpflegehilfe dauert ein Jahr und beträgt 1.600 Stunden, unterteilt in 700 theoretische und 900 praktische Stunden. Sie verlangt ein hohes Maß an persönlicher Leistungsbereitschaft und Engagement, Verantwortungsgefühl und Empathie im Umgang mit alten und kranken Menschen. Ausbildungsträger sind die beiden Krankenhäuser im Vogelsbergkreis, das Kreiskrankenhaus in Alsfeld und das Krankenhaus Eichhof in Lauterbach. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön