- Symbolbild: O|N

RHÖN (BAYERN) POLIZEIREPORT

Versuchter Einbruch - Erhoffte Goldlieferung bleibt aus

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

28.07.20 - Ortsverbindungsstraße Frickenhausen/Bastheim

FRICKENHAUSEN. Aufgrund der noch länger andauernden Baustelle wird nochmals darauf hingewiesen, dass die Ortsverbindungsstraße zwischen Frickenhausen und Bastheim weiterhin gesperrt ist. Festgestellte Verstöße werden konsequent geahndet.

Fahrrad in der Streu

MELLRICHSTADT. Am Montagmorgen gegen 09:00 Uhr wurde hiesiger Dienststelle ein Fahrrad mitgeteilt, das auf Höhe des Streuwiesen-Parkplatzes in der Streu lag. Das Trekkingrad in dunkelblau / himmelblau konnte durch die Streife aus dem Fluss "geangelt" werden. Der Bauhof Mellrichstadt wurde zwecks Abholung und Entsorgung verständigt.

Aufmerksamer Verkehrsteilnehmer

MELLRICHSTADT. Am Montag, ca. 18:00 Uhr, verlor ein VW-Fahrer auf der Meininger Landstraße seinen Geldbeutel, den er auf dem Autodach hatte liegelassen. Ein ehrlicher Finder gab ihn bei der Dienststelle ab. Der Fund wird nun an das für den Verlierer zuständige Fundamt in Bad Königshofen weitergeleitet.

Versuchter Einbruch

HENDUNGEN. In der Zeit vom 26.07.2020, 17:00 Uhr, bis 27.07.2020, 15:00 Uhr, wurde versucht, in den Bauwagen des Jugendtreffs "Jonny Miller Bar" einzubrechen. Bei dem Versuch wurden die Tür und die Türzarge beschädigt. Es entstand ein Schaden von ca. 300.- Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mellrichstadt unter Tel. 09776/8060.

Bahnunterführung touchiert

MÜHLFELD. Am Montag, 27.07.2020, gegen19:45 Uhr, befuhr ein Lkw mit einem Minibagger auf der Ladefläche die Kreisstraße NES 36 aus Mühlfeld in Fahrtrichtung Roßrieth. Beim Durchfahren der dortigen Bahnunterführung vergaß der Fahrer jedoch seine Ladung und blieb mit dem Bagger an der Unterführung hängen. Glücklicherweise bemerkte er das Malheur noch so zeitnah, dass er wieder rückwärts aus der Unterführung fahren konnte. Im Anschluss verständigte er die hiesige Dienststelle. Die Überprüfungen vor Ort ergaben, dass es weder an der Unterführung noch an dem Fahrzeug zu einem Schaden gekommen war.

Zusammenstoß mit einem Reh

EUERDORF. Ein 47-Jähriger war am Montagmorgen gegen 06:30 Uhr auf der Staatsstraße 2290 von Aura kommend in Fahrtrichtung Wittershausen unterwegs, als plötzlich ein Reh die Straße kreuzte. Das Tier wurde durch das Fahrzeug erfasst und flüchtete anschließend. An dem Pkw entstand ein Schaden von ca. 200 Euro. Der zuständige Jagdpächter wurde über den Vorfall informiert. 

Erhoffte Goldlieferung bleibt aus

HAMMELBURG. Am Montagabend  kamen zwei Bürger aus dem Landkreis auf die Dienststelle, um Anzeige wegen Betruges zu erstatten. Die beiden hatten im Internet mehrere Goldmünzen bestellt, direkt bezahlt und warteten im Anschluss auf die vereinbarte Lieferung. Diese blieb allerdings aus, wodurch ein finanzieller Schaden von ca. 6.000 Euro entstanden ist. Die Polizeiinspektion Hammelburg hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen.

Unerlaubter Drogenbesitz

EUERDORF. Am späten Montagabend wurde eine Personengruppe im Rahmen der allgemeinen Streifentätigkeit einer Kontrolle unterzogen. Als diese durch die Beamten auf mitgeführte verbotene Gegenstände angesprochen wurden, händigte einer der Gruppenangehörigen einen bereits konsumfertigen Joint aus. Gegen den Betroffenen wird nun ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. 

Liefer-Lkw rammt Verkehrsschild

BAD BRÜCKENAU. Bei der Anfahrt zu einem Bad Brückenauer Supermarkt stieß am Montagabend ein Sattelzug gegen ein Verkehrsschild an der Ancenisstraße und bog dieses um. Der 45-jährige Fahrer hatte offensichtlich den Platzbedarf seines Gefährts in einer engen Linkskurve unterschätzt. Der Schaden am Lkw liegt bei etwa 250 Euro, die Reparatur des Verkehrszeichens dürfte gleich teuer werden. Polizeilicherseits wurde der Kleinunfall mit einer Verwarnung erledigt. 

Einfach stiften gegangen

BAD KISSINGEN. Am Montagvormittag kam es in der Zeit zwischen 11 und 12 Uhr auf der Parkplatz des Fachmarktzentrums in Garitz zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Hierbei wurde ein grauer Hyundai im Bereich der Frontschürze angefahren und, ohne sich um den  Schaden in Höhe von 1.000 Euro zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher davon. Die Polizei Bad Kissingen bittet in diesem Zusammenhang um sachdienliche Hinweise unter 0971/71490.

Vorfahrt missachtet

BAD BOCKLET. Zu einem Unfall zwischen einem Kleintransporter und einem Kleinkraftrad kam es am Montagnachmittag gegen 16.45 Uhr in Steinach. Ein Kleinkraftradfahrer befuhr die Brückenstraße von Hohn kommend und missachtete an der Kreuzung zur Kreuzbergstraße die Vorfahrt eines von links kommenden Kleintransporters und es kam zum Zusammenstoß. An dieser Kreuzung ist die Vorfahrt durch das Verkehrszeichen "Vorfahrt gewähren" geregelt. Glücklicherweise blieben alle Unfallbeteiligten unverletzt. Es entstand ein Schaden von circa 1.500 Euro.

Wildunfall mit Reh

BURKARDROTH. Am Dienstagmorgen gegen 5.20 Uhr erfasste auf der Bundesstraße B 286 von Poppenroth in Richtung Waldfenster ein Skoda-Fahrer ein Reh, das die Fahrbahn querte. Das Tier überlebte die Kollision nicht. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 3.000 Euro. Dieses war nicht mehr fahrbereit. Der Jagdpächter wurde über den Wildunfall informiert.

Auffahrunfall bei Wildwechsel

NÜDLINGEN. Am Montagmorgen gegen 6.15 Uhr waren ein VW-Fahrer und ein Audi-Fahrer auf der Bundesstraße B 287 in Richtung Münnerstadt unterwegs. Aufgrund von Wildwechsel musste der Audi-Fahrer abbremsen und dies erkannte der nachfolgende Fahrer des VW zu spät und fuhr aus Unachtsamkeit auf das Heck des Audi auf. Es entstand ein Schaden von circa 3.100 Euro. Zur Schadensregulierung wurden die Personalien ausgetauscht. Der Unfallverursacher erhielt eine Verwarnung. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön