Feuerwehreinsatz in Groß-Felda (Vogelsbergkreis). - Fotos: Luisa Diegel

FELDATAL Brand war schnell gelöscht

Feuerwehreinsatz: Hecke versehentlich mit Bunsenbrenner entzündet

28.07.20 - Einsatz für die Rettungskräfte am späten Dienstagvormittag: Wie die Leitstelle gegen 11 Uhr mitteilte, soll ein Wohnhaus in Groß-Felda, einem Ortsteil von Feldatal im Vogelsbergkreis, brennen. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Hecke in Flammen stand.

Beim Abfackeln von Unkraut mit einem Bunsenbrenner, sei die Hecke versehentlich entzündet worden, berichtet die Feuerwehr, die mit zwölf Personen zugegen war und den Brand schnell unter Kontrolle hatte.

Die Feuerwehr bittet die Bevölkerung in diesem Zusammenhang, während der aktuell anhaltenden Trockenheit keine Feuer zu entzünden, "um in Corona-Zeiten keine unnötigen Feuerwehreinsätze zu verursachen". (sh/ld) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön