Anke Reith und Walter Fröhlich, beide Hausnotruf, und Christian Erwin, Geschäftsbereichsleiter Soziale Arbeit. - Foto: DRK Kreisverband Fulda

FULDA Sicherheit und Transparenz

Hausnotruf des DRK Fulda erfolgreich zertifiziert

28.07.20 - Der Hausnotrufdienst des DRK Fulda wurde jüngst mit dem Zertifikat der anerkannten Prüfstelle des Prüf- und Forschungsinstituts Pirmasens (PFI) ausgezeichnet. Mit dieser Gratifikation stellt das DRK Fulda die hohe Qualität, Sicherheit und Transparenz unter Beweis. Geprüft wurden die Abläufe im Service und die eingesetzte Technik. Der DRK-Hausnotruf verfügt über Geräte neuester Generation, die einen Anschluss auch ohne direkten Kontakt zu dem Kunden ermöglicht.

"Wir sind stolz, alle erforderlichen Voraussetzungen auf Anhieb erfüllt zu haben", sagt der Leiter des Bereiches Hausnotruf, Walter Fröhlich, und ergänzt: "Ich danke dem gesamten Team für das herausragende Engagement."

Das DRK Fulda bietet seit 2008 den Hausnotruf an. Besonders in Zeiten von Corona, wo Besuche nur eingeschränkt möglich sind, erhält der Hausnotruf einen noch höheren Stellenwert. Sowohl für alleinstehende ältere Personen als auch für die Angehörigen bietet der Hausnotruf Sicherheit und Hilfe rund um die Uhr. Für Informationen und Fragen stehen die Mitarbeiter des DRK-Hausnotrufes zu den üblichen Geschäftszeiten unter der Rufnummer 0661/90291-36 gerne zur Verfügung. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön