Michael Dornseifer präsentierte auf der weltweiten Online-Modemesse die neuesten Schuh- und Taschentrends. - Fotos: Luisa Diegel

ANTRIFTTAL Digitale Modemesse

Vom Vogelsberg hinaus in die Welt: Michael Dornseifer und sein Label "Bali Bali"

31.07.20 - Schuhe bestickt mit Muscheln, Taschen aus Stahl-Seide, Ketten mit filigranen Perlen: Die Produkte von Michael Dornseifer und seinem Modelabel "Bali Bali" begeistern schon lange nicht nur die Vogelsberger. Der Antrifttaler beliefert seine Ware an Modeketten wie "Peek & Cloppenburg" oder "Breuninger". Doch in Zeiten von Corona muss auch die Modewelt flexibel werden, um weiter im Geschäft zu bleiben. Bei einer Online-Modemesse, die bis nach Hawaii oder Madagaskar gestreamt wird, werden in diesen Tagen die Modetrends von 2021 gezeigt. Mittendrin auch Michael mit den Fairtrade-Produkten aus Bali.

Take 1 um 15:15 Uhr, Take 2 um 17:05 Uhr: Für zwanzig Minuten ist Michael Dornseifer komplett in seinem Element. Denn bei der großen Online-Messe hat er die Möglichkeit bekommen, seine Taschen, Schuhe und Accessoires der ganzen Welt zu präsentieren. Mit viel Liebe zum Detail hat er dafür seinen "Messestand" im Autohaus Roth in Alsfeld gefüllt und dekoriert und die Handmade- und Fairtrade-Produkte aus Bali perfekt in Szene gesetzt. Alles ist in Alsfeld bereit für die Live-Schaltung hinaus in die ganze Welt.

Livestream Bali Bali

Designt wird im Vogelsberger Antrifttal, produziert ...

Von Bali inspiriert

Seit über 30 Jahren ist Dornseifer bereits in der Schuhbranche tätig - vor sieben Jahren gründete er sein Unternehmen "Bali Bali". In Antrifttal werden Taschen und Schuhe von ihm höchstpersönlich designt, in Bali werden die modischen Hingucker dann produziert. "Ich war in diesem Land und habe mich davon inspirieren lassen", erzählt er im OSTHESSEN|NEWS-Gespräch. Heute ist er regelmäßig auf Bali - geschäftlich und natürlich um sich neue Ideen für seine Designs zu holen. "Mein Ziel ist es, den Flair aus Bali nach Deutschland zu bringen", schwärmt er. 

Das ist ihm mit seinen aktuellen Designs sichtlich gelungen: "Unsere Kollektion ist der Sommer pur", so der Antrifttaler. Naturmaterialien wie Bast, Raffia-Stroh oder Muscheln bringen ein Stück von der Insel nach Deutschland. Seine aktuelle Kollektion sind von den Farben schwarz, weiß, silber und gold geprägt. Außerdem designte er eine Weltneuheit: Taschen, Schmuck und Hüte aus Stahlseide. "Mir ist es immer wichtig, etwas Besonderes zu kreieren."

Schuhe aus Stahl sind der neueste ...

Neue Wege aufgrund von Corona

Diese Neuheiten hätte er in diesem Jahr eigentlich wie gewöhnlich auf den Modemessen in Paris, am Gardasee oder Berlin präsentiert - doch Corona macht auch hier einen dicken Strich durch die Rechnung. "Die Krise hat uns schon hart getroffen - wir konnten im Frühjahr an die Geschäfte nichts ausliefern, die Ware mussten wir zurückhalten", erzählt er uns. Deshalb stellte er gemeinsam mit seinem Team einen Online-Shop auf die Beine, sodass der Endkonsument direkt über den Shop seine Ware bestellen kann. Und mit dem Live-Stream auf der weltweiten Online-Messe konnte er der ganzen Welt zeigen, was Designs aus dem Vogelsberg gepaart mit einer Handmade- und Fairtrade-Produktion in Bali so alles können. (Luisa Diegel) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön