- Symbolbild: O|N

KREIS VB POLIZEIREPORT

Auto beschädigt - Unfallflucht auf Parkplatz der Vogelsbergklinik

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Vogelsberg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

02.08.20 - Auto beschädigt

LAUTERBACH. In der Nacht vom 30. auf den 31. Juli wurde in der Lauterbacher Bahnhofstraße ein grauer Nissan Qaqshqai im Heckbereich durch Unbekannte mutwillig beschädigt. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von EUR-1.000 Euro. Hinweise zu dieser Sachbeschädigung nimmt Polizeistation Lauterbach unter der 06641/9710 entgegen.

Geparktes Auto touchiert

LAUTERBACH. Am Donnerstagnachmittag streifte eine 64-jährige Wartenbergerin vermutlich beim Rangieren ein neben ihr geparktes Fahrzeug auf dem Euronics Parkplatz in Lauterbach. Dabei entstand ein geringer Sachschaden in Höhe von insgesamt 250 Euro.

Unfallflucht auf Parkplatz der Vogelsbergklinik

GREBENHAIN. Zwischen Freitag, 16:00 Uhr und Samstag, 14:00 Uhr, beschädigte ein Unbekannter auf dem Parkplatz der Vogelsbergklinik in Ilbeshausen beim Ein- oder Ausparken die hintere Stoßstange eines dort abgestellten schwarzen BMW X 1. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am BMW entstand ein Sachschaden von EUR -500,-. Hinweise zu diesem Sachverhalt nimmt die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer 06641/9710 entgegen.

Fahrzeug beschädigt und abgehauen

LAUTERBACH. Am Samstag, 01.08.2020, gegen 12:15 Uhr, fuhr ein Unbekannter auf dem Rewe-Parkplatz in Lauterbach gegen einen dort geparkten schwarzen Mercedes eines 75-jährigen aus Angersbach. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle. Am Mercedes entstand im Heckbereich Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Hinweise zu dieser Unfallflucht nimmt die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer 06641/9710 entgegen.

Kurz eingenickt und von Fahrbahn abgekommen

HERBSTEIN. Am späten Samstagnachmittag fuhr ein 36-Jähriger aus einem Herbsteiner Ortsteil mit seinem VW Polo die B 275 aus Richtung Gedern kommend. Am Ortseingang Hartmannshain kam er vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafs nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen das Ortsschild, eine Holzwerbewand, einen Zaunpfahl, sowie einen Baum und kam dann auf der Fahrbahn zum Stillstand. Zwei im Fahrzeug befindliche Kinder erlitten einen Schock. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Wildunfälle

Im Bereich der Polizeistation Lauterbach kam es am vergangenen Wochenende zuvier Wildunfällen. Dabei wurden drei Rehe getötet. Der entstandene Sachschadenan den Fahrzeugen entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 4.600 Euro. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön