Marlen Philippi, Christoph Speda, Uta Born und Erna Hohmann bei der Übergabe der neuen Sitzgelegenheit (von rechts) - Fotos: Dieter Graulich

ULRICHSTEIN Holzbank als schmuckes Unikat

Seniorenresidenz Am Schlossberg: Nutznießer einer Benefizveranstaltung

11.09.20 - Die "Best Care Residenz Am Schlossberg" ist Nutznießer einer Benefiz-Veranstaltung des Familienunternehmens Philippi-Reisen aus Groß-Eichen. Da der Busreisebetrieb an Pfingsten wegen der Corona-Pandemie noch eingestellt war, hatte man die Idee in der Nähe des Betriebsgeländes, am "Ernst-Eimer-Radweg" eine Getränkestation aufzubauen und Radfahrer, Wanderer und andere Besucher mit kalten Getränken zu versorgen.

Das Angebot von Mark und Marlen Philippi wurde sehr gut angenommen und so kamen am Ende 347 Euro an Spenden zusammen. Nun hieß es, wohin mit der Spende? Bei der Suche nach einem Adressaten wurde auch die Seniorenresidenz Am Schlossberg in Ulrichstein genannt. Für die Heiminsassen sollte eine Holzbank gespendet werden. Der Betrag wurde von der Familie Philippi aufgestockt und die Holzmanufaktur Bender in Freienseen beauftragt eine Holzbank herzustellen.

Marlen Philippi übergab das schmucke Unikat aus Lärchenholz jetzt an die Seniorenresidenz. Residenzleiter Christoph Speda und Uta Born von der Residenzberatung waren sehr erfreut über diese schöne Holzbank, denn man musste vor einiger Zeit eine, in die Jahre gekommene Bank, entfernen. Auch die Einrichtungsbeiratsvorsitzende Erna Hohmann war sehr angetan von der schönen neuen Sitzgelegenheit und wünschte, dass sie von vielen Residenzbewohnern genutzt werde. (gr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön