- Symbolbild O|N

KREIS FD POLIZEIREPORT

Von der Fahrbahn abgekommen: zwei Verletzte - Radfahrer angefahren

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

12.09.20 - Von der Fahrbahn abgekommen: zwei Verletzte

HILDERS. Am Freitag, dem 11.09.2020, fuhr ein mit zwei Personen besetzter Sprinter gegen 12:10 Uhr die B458 in Fahrtrichtung Hilders. Zwischen Friesenhausen und der Kreuzung Steinwand kam er ohne Fremdbeteiligung in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf die Bankette. Vermutlich durch zu starkes Gegenlenken kam das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn und im weiteren Verlauf nach links von der Fahrbahn ab. Dort krachte das Fahrzeug über den angrenzenden Straßengraben in die Böschung und wurde dadurch auf die benachbarte, höhergelegene Wiese katapultiert, wo es schließlich zum Stehen kam. . Da aus dem Fahrzeug Betriebsstoffe austraten, wurde die Feuerwehr Poppenhausen / Steinwand alarmiert. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt, mussten aber vor Ort nicht behandelt werden. Am Sprinter entstand Totalschaden in einer Höhe von ca. 8000 EUR Weiterhin wurde ein Leitpfosten beschädigt. Da kleinere Bereiche des kontaminierten Erdreiches abgetragen werden müssen, ist von einem Gesamtschaden von ca. 8.550 Euro auszugehen.

Radfahrer angefahren

FULDA. Am Freitag, dem 11. September gegen 18:17 Uhr fuhr ein 22 Jahre alter Mann aus Fulda mit seinem VW die Petersberger Straße in Richtung Innenstadt. An der Einmündung "Am Bahnhof" missachtete er den Vorrang einens ebenfalls in gleicher Richtung fahrenden 36 Jahre alten Radfahrers. Dieser stieß dann seitlich gegen PKW, verletzte sich leicht und wurde vorsorglich durch einen RTW ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand leichter Sachschaden.

Radfahrerin gestürzt - leichtverletzt

FULDA. Eine 21-jährige junge Frau aus Fulda fuhr am Samsta gegen 09.12 Uhr mit ihrem Fahrrad die L 3139 aus Richtung Lehnerz kommend in Richtung Niesiger Straße. Im Bereich des dortigen Gefällstückes kam die 21-jährige - ohne Fremdbeteiligung - mit ihrem Fahrrad plötzlich ins Schleudern und stürzte im weiteren Verlauf auf die Fahrbahn.
Durch den Sturz zu Boden wurde die junge Frau glücklicherweise nur leichtverletzt. Mit multiplen Schürfwunden wurde sie vorsorglich durch einen Krankenwagen in ein Krankenhaus verbracht, wo sie nach medizinischer Versorgung wieder entlassen werden konnte. An dem Fahrrad der jungen Frau entstand kein Schaden.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön