Am Dienstagmorgen sind die Spuren des Unfalls noch deutlich erkennbar. - Fotos: Gerhard Manns

KIRCHHEIM Handbremse nicht angezogen

Leitplanke umgewalzt: Lkw macht sich mitsamt Anhänger selbständig

15.09.20 - Am Montagabend gegen 21:40 Uhr, fuhr ein 29-jähriger Mann aus Polen mit seinem Lkw in die Kirchheimer Motelstraße (Landkreis Hersfeld-Rotenburg). Kurz nach der Einfahrt bemerkte der Mann, dass die Zufahrt für Lkws verboten war. Daraufhin hielt der Fahrer an, stieg aus und schaute, wie er am besten wieder aus der Straße herausfahren könne. Hierbei vergaß der Mann sein Fahrzeug die Handbremse anzuziehen und das Fahrzeug setzte sich rückwärts bergab in Bewegung. Dabei rollte der Lkw in die Schutzplanke links neben der Fahrbahn.

Die Schutzplanke wurde durch den Unfall auf einer Länge von circa 100 Metern so verformt, dass diese zwei dort geparkte Autos stark beschädigte. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 18.500 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. (kku)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön