Archiv
Beim Lauftreff ist jeder herzlich willlkommen. - Foto: FBS

FULDA Schritt für Schritt

"Der Depression Beine machen" - gemeinsam laufen gegen den Kummer

01.10.20 - Unter dem Motto "Der Depression Beine machen" bietet die Katholische Familienbildungsstätte Helene Weber im Herbst einen Lauftreff für Menschen mit und ohne Depressionen an. Der Kurs findet Freitagsabends auf dem Parkgelände der Familienbildungsstätte statt. Ziel ist es gemeinsam dem eigenen Kummer den Kampf anzusagen.

"Laufen hat nachweislich eine positive Wirkung auf uns Menschen. Es wirkt stimmungsaufhellend, fördert Ausdauer und Beweglichkeit, Koordination und Körperwahrnehmung. Es verbessert das Körperempfinden, verhilft zu Erfolgserlebnissen und zu psychischer Stabilisierung", so die Organisatoren des besonderen Lauftreffs. Die Gruppe sei für alle offen. Auch Menschen, die sich als unsportlich betrachten seien herzlich willkommen. Die Bewegung stehe hier im Vordergrund – nicht die Leistung.

Los geht der Lauftreff der besonderen Art am 23.10.2020. Anmeldungen nimmt die Katholische Familienbildungstätte Helene Weber unter [email protected] per E-Mail oder per Telefon unter 0661 92 84 3 0 an. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön