- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Verkehrsunfall beim Überholen - Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

01.10.20 - Verkehrsunfall beim Überholen

SCHENKLENGSFELD. Am Donnerstag, den 01.10.2020 um 06:25 Uhr, befuhr eine 57-jährige Frau aus Hohenroda mit einem Citroen die Landstraße 3172 von Ransbach kommend in Richtung Schenklengsfeld. In Höhe der Unfallstelle beabsichtigte die Frau die vor ihr fahrenden Fahrzeuge zu überholen. Beim Ausscheren übersah sie den links neben ihr fahrenden Renault Traffic eines 21-jährigen Mannes aus Polen. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro.

Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden

LUDWIGSAU. Am Donnerstag, dem 01.10.2020 gegen 09:33 Uhr, befuhr ein 77-jähriger Mann aus Bebra mit seinem Mercedes Benz die Hersfelder Straße in Friedlos in Richtung Bad Hersfeld. In Höhe Hausnummer 26 wollte der Mann an
einem am rechten Fahrbahnrand geparkten VW Passat vorbeifahren. Aufgrund der Fehleinschätzung des Gegenverkehrs und der verengten Fahrbahn fuhr der Mann mit seinem Fahrzeug in den am Straßenrad geparkten Passat. Es entstand wirtschaftlicher Totalschaden an beiden Fahrzeugen mit einem Gesamtsachschaden in Höhe von circa 29.500 Euro.

Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

ROTENBURG AN DER FULDA. Am 30.09.2020 um 13.30 Uhr befuhr ein 61-jähriger,Rotenburger Pkw-Fahrer mit seinem VW-Polo die Braacher Straße aus Richtung Rotenburg-Braach kommend in Richtung Rotenburg. In Höhe der dortigen
Schule bog der Fahrer nach rechts auf das Grundstück der Schule ab. Hierbei kollidierte er mit einem aus Richtung Braach kommenden 16-jährigen Radfahrer aus Rotenburg, der mit seinem E-Bike den rechts neben der Fahrbahn befindlichen Fußgänger/Radweg in gleicher Richtung befuhr. Durch den Zusammenstoß kam der 16-Jährige zu Fall und verletzte sich leicht. Es entstand kein Sachschaden.

Einbruch in Gaststätte - Schnaps geklaut


BAD HERSFELD. In der Nacht zu Mittwoch (30.09.) hatten es Unbekannte auf eine Gaststätte in der Straße "Kirchplatz" abgesehen. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt in das Gebäude, durchsuchten dies und stahlen zwei Flaschen Spirituosen. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 130 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön