Weitere Eindrücke der diesjährigen Schleppjagd. - Alle Fotos: Martin Engel

EICHENZELL Bilderserie Teil 2

Traditionelle Schleppjagd vor Schloss Fasanerie: 70 Jagdreiter mit dabei

11.10.20 - Traditionell ging es am Samstagmittag auf Schloss Fasanerie zu. Die Jagdreiter Fulda hatten zur alljährlichen Landesverbandsjagd geladen. Gemeinsam mit der Taunus- und der Vogelsbergmeute starteten die Reiter vom Schloss aus ihre Schleppjagd.

Rund 70 Teilnehmer nahmen am besonderen Event teil. Auch die aktuelle Krise, konnte daran nichts ändern: "Wir haben uns dazu entschieden, die Schleppjagd trotz Corona durchzuführen. Natürlich musste einiges angepasst werden: normalerweise starten wir mit einem üppigen Stelldichein in den Tag. Darauf müssen wir in diesem Jahr verzichten, außerdem wird es keine Zuschauerführungen geben und jedem Reiter ist nur eine Begleitperson erlaubt", so Sabine Walter, Vorsitzende der Fuldaer Jagdreiter und Vorstandsmitglied der Taunusmeute. 

Weitere Eindrücke der Schleppjagd hat unser OSTHESSEN|NEWS-Fotograf Martin Engel mit der Kamera festgehalten. (mi/mkr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön