Neuer Chef im Neuro-Spine-Center in Fulda: Dr. med. Christof Erdmann (55) übernimmt zum 01.01.2021 die Leitung der Fachklinik für Neurochirurgie, des angeschlossenen Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) und des Open MRT. - Alle Fotos: Martin Engel

FULDA Das ist der neue Chef im Neuro-Spine-Center!

Klinik-Experte Dr. Christof Erdmann: "Die Corona-Pandemie ist ein Kraftakt"

08.11.20 - Er kennt die Klinik-Landschaft, ist gut vernetzt und will das Neuro-Spine-Center mit neuen Ideen in die Zukunft führen. "Dazu gehört es auch, das Leistungsspektrum zu analysieren und nach neuen Betätigungsfeldern zu schauen", sagt der Mediziner und Gesundheits-Experte Dr. Christof Erdmann (55). Er wird ab 2021 neuer Chef der Fachklinik für Neurochirurgie mit angeschlossenem MVZ und offenem MRT im Fuldaer Münsterfeld. OSTHESSEN|NEWS hat darüber bereits berichtet und jetzt exklusiv mit dem neuen Krankenhaus-Manager gesprochen.

Der Gründer Dr. Samir Al-Hami zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück, bleibt aber alleiniger Gesellschafter. ...

Dr. Samir Al-Hami (65), der alleinige Gesellschafter der Klinik und der angeschlossenen Unternehmen, freut sich über den hochkarätigen Neuzugang. "Wir kennen uns schon viele Jahre. Dr. Erdmann ist der richtige Mann für diese verantwortungsvolle Position. Er verfügt über die Expertise, die Kontakte und hat innovative Ansätze, um das Neuro-Spine-Center erfolgreich weiterzuentwickeln." Al-Hami zieht sich zunächst aus der wirtschaftlichen Verantwortung zurück, später will er auch seine Funktion als Ärztlicher Direktor abgeben und in den wohlverdienten Ruhestand gehen. "Ein Schritt, den ich lange geplant habe", wie er zu O|N sagt.

Dr. Erdmann, der ab 1. Januar 2021 alleiniger Geschäftsführer wird, spricht von einer "reizvollen Aufgabe und neuen Herausforderung", denn zuvor verantwortete der 55-Jährige die Geschicke des Eichhof Krankenhauses in Lauterbach, ein Haus der Grund- und Regelversorgung. Der dreifache Familienvater wohnt seit 15 Jahren in Haimbach und schätzt die Region. "Wir fühlen uns hier sehr wohl, Stadt und Landkreis sind lebenswert - und meine Kinder sind in Sport- und Fastnachtsvereinen aktiv. Umso mehr schätze ich auch die Nähe zu meiner Arbeit."

Die Herausforderung ist aktuell die Bewältigung der Corona-Pandemie. "Das wird ein Kraftakt, den wir aber gemeinsam mit dem Team gut meistern werden." ...

OSTHESSEN|NEWS hat Dr. Erdmann und Dr. Al-Hami im Neuro-Spine-Center exklusiv getroffen. ...

Das Neuro-Spine-Center sei ein "echter Familienbetrieb. Viele Mitarbeiter kenne ich schon aus meiner letzten Tätigkeit. ...

Das Neuro-Spine-Center sei ein echter Familienbetrieb. "Viele Mitarbeiter kenne ich schon aus meiner letzten Tätigkeit. In Osthessen begegnet man sich eben immer wieder. Das ist ein besonderes Merkmal in dieser Region." Der Schritt, von einem größeren Krankenhaus mit rund 300 Betten in eine Fachklinik mit rund 65 Mitarbeitern zu wechseln, heißt nicht, dass man weniger zu tun hat. "Die Themen Qualität oder Hygiene etwa gibt es in jedem Haus, da gibt es keine Unterschiede." Aktuell liege die Herausforderung in der Bewältigung der Corona-Pandemie. "Das wird ein Kraftakt, den wir aber gemeinsam mit dem Team gut meistern werden." (Christian P. Stadtfeld) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön