- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Betrunken drei geparkte Pkw und Mauer gerammt

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

08.11.20 - Unfallflucht mit Sachschaden

BAD HERSFELD. Ein 24-jähriger Bad Hersfelder parkte seinen Pkw am 05.11.2020 um 22:00 Uhr in Bad Hersfeld im Falkenblick ordnungsgemäß am Fahrbahnrand. Als er am 07.11.2020 gegen 09:00 Uhr zu seinem Pkw zurückkam, bemerkte er, dass sein Pkw an der Fahrertür und dem Kotflügel vorne beschädigt war. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer verursachte den Schaden vermutlich bei Rangieren bzw. Wenden. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Hersfeld unter Tel.: 06621-9320 entgegen.

Betrunken drei geparkte Pkw und Mauer gerammt

LUDWIGSAU-MECKLAR. Ein 18-jähriger Niederaulaer fuhr am 08.11.2020 gegen 1:35 Uhr mit seinem Pkw die Straße Am Hochbaum. In Höhe Haus-Nr. 17 in einer Rechtskurve kam er vermutlich infolge Alkoholgenusses nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit drei geparkten Pkw sowie einer Mauer. Bei dem Beschuldigten wurde eine Blutentnahme angeordnet. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 15.500 Euro.+++

 


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön