Frontalcrash auf der B27 in der Ortsdurchfahrt von Friedlos - Foto: Gerhard Manns

LUDWIGSAU Verkehr staute sich kilometerlang

Frontalchrash: Zwei Verletzte bei Unfall auf der B27 in Friedlos

10.11.20 - Berufspendler, die auf der B 27 zwischen Bad Hersfeld und Ludwigsau heute Morgen mit ihrem PKW zur Arbeit unterwegs waren, wurden auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Der Grund war eine schwerer Verkehrsunfall, der sich gegen 07.05 Uhr kurz hinter dem Ortseingang in Ludwigsau-Friedlos ereignet hatte und für kilometerlange Staus in beide Richtungen sorgte.

Dort war ein BMW aus Karlsruhe mit einem Ford Focus aus Eschwege kollidiert, wobei beide Fahrzeugführer verletzt wurden. Kurz hinter dem Ortseingang kam es zu dem folgenschweren Crash. Mehrere Rettungstransportwagen (RTW), ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) und die Ludwigsauer Feuerwehren der Löschgruppe zwei (Friedlos/Reilos) waren im Einsatz. Glücklicherweise war keiner der Fahrzeugführer eingeklemmt, sodass die Feuerwehr sich auf die Absicherung der Einsatzstelle, das Abklemmen der Fahrzeug Batterien und die Beseitigung von ausgelaufenen Betriebsstoffen konzentrieren konnte.

Über die Art und Schwere der Verletzungen beider Fahrzeuginsassen konnten noch keinen Angaben gemacht werden. Die beiden PKW dürften nach vorsichtiger Schätzung der Polizei nur noch Schrottwert haben und mussten abgeschleppt werden. (Gerhard Manns) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön