Die Rollläden sind heruntergelassen, das Haus scheint verwaist. - Fotos: Gerhard Manns

WILDECK Tötungsdelikt im Einfamilienhaus!

Schock im beschaulichen Bosserode! Sohn (60) ersticht Mutter (79) im Streit

12.11.20 - Schock in Wildeck-Bosserode (Landkreis Hersfeld-Rotenburg)! In der Nacht zum Dienstag hat ein 60-Jähriger seine 79 Jahre alte Mutter in dem gemeinsamen Einfamilienhaus getötet. Das erfuhr OSTHESSEN|NEWS von einem Informanten und hat bei der Polizei nachgefragt. 

Der Ort ist geschockt! In diesem Einfamilienhaus hat sich das unfassbare Drama abgespielt. ...

Nach ersten Erkenntnissen von Polizei und Staatsanwaltschaft war es gegen 2:30 Uhr zum Streit zwischen den Familienangehörigen gekommen. Der Sohn griff plötzlich zum Messer und stach auf seine Mutter ein. Die Rentnerin erlitt dabei tödliche Verletzungen. Anschließend stellte sich der Mann.

Die Kriminalpolizei Bad Hersfeld hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Fulda die Ermittlungen aufgenommen. Ein Sprecher erklärt: "Die genauen Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar." Die zuständige Staatsanwaltschaft Fulda hat beim Amtsgericht Bad Hersfeld Antrag auf Erlass eines Untersuchungshaftbefehles gestellt. Der mutmaßliche Täter soll im Laufe des Mittwochnachmittags dem Haftrichter vorgeführt werden.

OSTHESSEN|NEWS berichtet weiter, sobald nähere Details bekannt sind. (mr/cps) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön