- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Zwei Pkw aufgebrochen - Unfallflucht - Verkehrsunfälle mit Verletzten

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

17.11.20 - Zwei Pkw aufgebrochen

BEBRA. - In der Nacht auf Montag (16.11.) brachen Unbekannte in der Schulstraße in Bebra-Weiterode in zwei Pkw ein, die im Hof eines Einfamilienhauses standen. Die Täter durchsuchten die Fahrzeuge und stahlen ein Mobiltelefon. Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg an der Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Von der Fahrbahn abgekommen

BEBRA. Ein Pkw-Fahrer aus Sontra befuhr mit seinem Opel am 16.11.20, gegen 14.30 Uhr, die B 27 aus Bebra kommend in Richtung Eschwege. Zwischen der Abfahrt Bebra-Nord und der Abfahrt Bebra-Asmushausen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf dem Grünstreifen ins Schleudern und kollidierte nach einigen Metern auf der gegenüberliegenden Fahrbahn mit der Schutzplanke. Der Pkw kam dann auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Der Gesamtschaden beträgt circa 2.000 Euro. Vier mitfahrende Personen - alle aus Sontra - wurden schwerverletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Einfach stiften gegangen

ROTENBURG/F. - Am 16.11.20, in der Zeit von 14:10 bis 18 Uhr, parkte ein Rotenburger seinen Skoda (Elektrofahrzeug) auf dem ausgewiesenen Parkplatz der Elektroladestation in der Weingasse. Durch einen unter Umständen dort abgestellten Anhänger wurde beim Rangieren die vordere, linke Stoßstange des Pkw beschädigt. Schaden circa 300 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise erbeten unter 06623/937-0.

Am Steuer geträumt?

BEBRA.  Zur Unfallzeit am 16.11.20, gegen 07.40 Uhr, befuhren eine Pkw-Fahrerin aus Bebra mit ihrem Fiat und ein weiterer Pkw-Fahrer aus Alheim mit seinem Ford die Lüdersdorfer Straße in Bebra-Breitenbach in Richtung Rotenburg.
Als die Fahrerin nach links in den Fuhrmannweg einbiegen wollte, erkannte dies der Alheimer Pkw-Fahrer zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Gesamtschaden rund 3.500 Euro. Die 38-jährige Pkw-Fahrerin wurde leichtverletzt.

Ins Schleudern geraten

BEBRA. Eine Friedewalder Pkw-Fahrerin befuhr mit ihrem Fiat am 16.11.20, gegen 06:45 Uhr, die B 27 von Bebra-Nord in Richtung Bebra-Asmushausen. Ein weiterer Fiat-Fahrer aus Sontra, eine Kia-Fahrerin aus Eschwege und ein Nissan-Fahrer, ebenfalls aus Eschwege, befuhren die B 27 in entgegengesetzte Richtung. In einer Rechtskurve geriet die Friedewalderin auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hier stieß sie zunächst mit dem entgegenkommenden Pkw aus Sontra seitlich zusammen, welcher in Richtung Fahrbahnmitte auswich, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Anschließend rutschte der Pkw aus Friedewald an der linksseitigen Schutzplanke entlang und stieß mit den beiden entgegenkommenden Eschweger Fahrzeugen seitlich zusammen. Gesamtschaden: rund 28.500 Euro. Der 49-Jährige aus Sontra und der 52-jährige Fahrer aus Eschwege wurden leicht verletzt. Die Fahrzeuge aus Friedewald, Sontra und Eschwege waren nicht mehr fahrbereit und
mussten abgeschleppt werden.

Unfallflucht

BAD HERSFELD. Am 16.11.2020, zwischen 17 und 18:40 Uhr parkte die 33-jährige Fahrerin eines Opel Astras aus Hauneck auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Heinrich-Stephan-Straße. Als sie später zu ihrem Fahrzeug zurückkam, wurde ihr durch einen Zeugen mitgeteilt, dass der 26-jährige Fahrer eines VW Golfs aus Bad Hersfeld gegen ihren Pkw gefahren war und sich dann unerlaubt entfernte. Er konnte später ermittelt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 2.000 Euro.

Wildunfall

NIEDERAULA. Am 15.11.2020, gegen 19:50 Uhr, befuhr der 24-jährige Fahrer eines BMWs aus Bad Hersfeld die B 62 aus Richtung Niederaula in Richtung Beiershausen. Plötzlich querte eine Rotte Wildschweine die Fahrbahn. Es kam zur Kollision. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 6.000 Euro. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön