Was haben die O|N-Leser am Mittwochabend gesehen? - Symbolbild: Pixabay

FULDA Aufregung im Großraum Fulda

Mehrere O|N-Leser melden: "Unbekannte Flugobjekte" am Nachthimmel

19.11.20 -  Am Mittwochabend herrschte Aufregung im Großraum Fulda: Mehrere OSTHESSEN|NEWS- Leser meldeten "unbekannte Flugobjekte", die am Nachthimmel schwebten. In Eichenzell-Rönshausen trieb es sogar gleich mehrere Dorfbewohner gegen 19:30 Uhr auf die Straßen. Eine Frau beschrieb das Gesehene so:

"Es ist kein Motorenlärm zu hören, eine Drohne schließen wir allerdings aus. Dafür ist es einfach zu groß." Vier Lichter seien seit geraumer Zeit zu sehen, die in einer Reihe nacheinander blinkten. "Dreimal rot, einmal grün." Das unbekannte Objekt, erzählte die Frau unserem Reporter vor Ort, sei immer wieder zwischen Lütter, Eichenzell und dem Wald hin und her geflogen. "Wir wissen wirklich nicht, was das ist", so die besorgte Anwohnerin.

OSTHESSEN|NEWS hat nachgefragt:

Die Deutsche Flugsicherung in Langen hatte von dem "Vorfall" keine Kenntnis. Ein Pressesprecher erklärte, dass Flugobjekte, die sich in einer Höhe von unter 1.000 Metern bewegten, nicht vom Radar erfasst würden. "Wenn auf Sicht geflogen wird, sind wir nicht für die Überwachung zuständig." Beispielsweise seien Kleinflugzeuge, Militär- oder Rettungshubschrauber davon betroffen.

Weil am Mittwoch ein Manöver der Bundeswehr Wildflecken bei der Polizei in Bad Brückenau angemeldet war, hat die O|N-Redaktion auch beim Truppenübungsplatz versucht anzufragen.  Telefonisch war dort jedoch am Abend niemand erreichbar. Aber auch die Pressestelle in Berlin konnte keine Auskunft über eine mögliche Übung mit Hubschraubern bestätigen. "Morgen können wir Ihnen sicherlich weiterhelfen", hieß es aus der Bundeshauptstadt.

Unser O|N-Reporter berichtete am späten Abend noch von "zahlreichen Schüssen", die im Bundeswehr-Sperrgebiet um Gersfeld- Dalherda fielen. Durchaus möglich also, dass die Soldaten auch für die "unbekannten Flugobjekte" über dem Großraum Fulda verantwortlich waren. O|N wird im Laufe des Donnerstags nachberichten. (mr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön