- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Dieselpartikelfilter von Sprintern geklaut - Schmuck entwendet

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

24.11.20 - Verkehrsunfallflucht

BAD HERSFELD. Zwischen Donnerstag, 19.11.2020, 17:00 Uhr und  Samstag, 22.11.2020, 15:00 Uhr, parkte die 40-jährige Fahrerin eines Ford Focus aus Bad Hersfeld in der Chemnitzer Straße und in der Glatzer Straße. Sie stellte Beschädigungen an der vorderen linken Stoßstange fest. Der Verursacher hatte sich unerlaubt entfernt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.


Verkehrsunfall mit Leichtverletztem

SCHENKLENGSFELD. Am Montag, 23.11.2020, 09:55 Uhr, befuhr ein 16-jähriger Kraftradfahrer aus Hohenroda die K 14 von Schenklengsfeld kommend in Richtung Wehrshausen. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Warnbake. Er wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 500 Euro.


Verkehrsunfall

RONSHAUSEN. Zur Unfallzeit am 23.11.20, 17.40 Uhr befuhren ein Nissan-Fahrer aus Wildeck und eine Pkw-Fahrerin mit ihrem Seat Ibiza aus Leipzig die Eisenacher Straße in Richtung Kasseler Straße. Im Bereich der Unfallstelle musste der Fahrer aus Wildeck sein Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte die Leipzigerin zu spät und fuhr auf das stehende Fahrzeug. Gesamtschaden ca. 9.000 Euro. Verletzt wurde niemand.


Verkehrsunfallflucht

BEBRA. Am 23.11.2020 um 17.21 Uhr parkte eine Rotenburger Pkw-Fahrerin ihren schwarzen Audi A3 in der Nürnberger Straße (Einbahnstraße) am rechten Fahrbahnrand. Ein weiterer Pkw-Fahrer aus Ronshausen wollte ebenfalls in diesem Bereich vorwärts einparken und streifte dabei mit seinem Kia den vorderen, linken Kotflügel des geparkten Audi. Nach dem Einparken betrachtete sich der Verursacher den parkenden Pkw und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Durch einen Zeugen wurde der Vorfall beobachtet und der Polizei gemeldet. Der Unfallverursacher konnte ermittelt werden. Gesamtschaden ca. 600 Euro.


Dieselpartikelfilter von Sprintern geklaut

BAD HERSFELD. Unbekannte stahlen zwischen Montagnacht (9.11.) und Montagmittag (23.11.) von mehreren Sprintern der Marke DB die Dieselpartikelfilter. Die Fahrzeuge standen in der Rudolf-Diesel-Straße auf einem zum Teil umzäumten Gelände. Der Wert des Diebesguts liegt im unteren 6-stelligen Bereich. Bisher gibt es keine Täterhinweise - es gab am Montag (16.11.) aber einen ähnlichen Vorfall in Nordhessen. Hier wurde in Diemelstadt von vier Baufahrzeugen jeweils der Katalysator ausgebaut. Ob es einen Zusammenhang zwischen den beiden Taten gibt, ist noch unklar. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Schmuck entwendet

HAUNECK. Unbekannte brachen zwischen Montagmittag (23.11.) und Montagabend (23.11.) gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Birkenstraße ein, durchwühlten sämtliche Räume und stahlen Schmuck. Der Wert des Sachschadens beträgt circa 500 Euro. Der Wert des Diebesguts ist noch nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön