Schwerer Unfall in Rotenburg - Fotos: O|N

ROTENBURG/F. Zwei Verletzte

Nach Frontalzusammenstoß auf B 83: Fahrer im Unfall-Auto eingeklemmt

07.01.21 - Einsatz für die Rettungskräfte im Landkreis Hersfeld-Rotenburg: Am Donnerstagmorgen kam es gegen 9:30 Uhr auf der B83 in Rotenburg/F. zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos. Ein 78-jähriger Mann aus Bebra wurde im Kleinwagen eingeklemmt. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren schnell vor Ort und eilten zur Hilfe.

Nach der Befreiung wurde der verletzte Mann schonend aus dem Kofferraum des Kleinwagens durch die Feuerwehrkräfte aus dem Fahrzeug befreit. Anschließend wurde der Fahrer mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Die andere Beteiligte des Unfalls, eine 60-jährige Frau aus Wildeck, wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr und der Bergungsdienst reinigten im Anschluss die Fahrbahn von Betriebsmittel und Fahrzeugteilen. Die Bundesstraße war für anderthalb Stunden gesperrt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 16.000 Euro. (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön