Schicken Sie uns jetzt Ihre gute Nachricht! - Grafik: O|N

REGION "Die gute Nachricht des Tages"

Nach O|N-Artikel zu Katzenpärchen: Tierschutzverein von Resonanz überwältigt

Nach dem Motto „Jeden Tag eine gute Tat“ bringt OSTHESSEN|NEWS von Montag bis Freitag „Die gute Nachricht des Tages“. Also schicken Sie uns Ihre Anekdoten und Ihre Telefonnummer unter dem Betreff "Die gute Nachricht des Tages" an: [email protected] - Wir prüfen jede Zusendung, die besten werden veröffentlicht. Vielen Dank!

08.01.21 - Wenn das keine gute Nachricht ist: Der Tierschutzverein Hünfeld (Landkreis Fulda) ist überwältigt von der positiven Resonanz auf den O|N-Aufruf von Donnerstag zu den Katzenpärchen. Die Katzenduos sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause gewesen. Innerhalb kürzester Zeit meldeten sich zahlreiche Interessenten. "Wir haben so viele Anrufe erhalten - es ist der Wahnsinn", erzählt Renate Beutler vom Tierschutzverein Hünfeld im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS. 

Die Telefone liefen heiß. "Wir kamen nicht hinterher", erklärt Beutler. Menschen riefen beispielsweise aus Idstein, aus Richtung Schlüchtern und dem Rhein-Main-Gebiet an. "Zuerst wollten manche nur ein Haustier. Nach dem Artikel waren sie ganz berührt und haben sich dann für zwei Kätzchen entschieden." Die ersten Vermittlungstermine sind bereits ausgemacht. So haben unter anderem Elisa und Calimero, Pünktchen und Panda, Pepper und Mona oder Joe und Daisy nun alle die Gelegenheit, ihre potenziellen neuen Besitzer kennenzulernen.

O|N drückt weiterhin die Daumen! (mkr) +++

Nachricht des Tages - weitere Artikel















↓↓ alle 14 Artikel anzeigen ↓↓


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön