- Symbolbild: O|N

RHÖN (BAYERN) POLIZEIREPORT

Nach Verkehrsunfall geflüchtet - Fahrzeug mit Essensresten beschmutzt

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

09.01.21 - Nach Verkehrsunfall geflüchtet

RAMSTHAL, Lkr. Bad Kissingen: Am Freitag gegen 11:20 Uhr verlor der 20-jährige Fahrer eines Pkw auf schneebedeckter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem am Straßenrand geparkten VW. Nach Begutachtung des Schadens entfernte er sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen wird auf cirka 2.000 Euro geschätzt. Eine unbeteiligte Zeugin beobachtete den Vorfall. Den Unfallverursacher erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Glätteunfall mit hohem Sachschaden

SULZTHAL, Lkr. Bad Kissingen: Am Freitagmittag kam der Fahrer eines AUDI bei schneebedeckter Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Straße ab und stieß mit mehreren Bäumen zusammen. Der Pkw kam nach etwa 60 Metern im Straßengraben zum Stehen. Der Fahrer blieb bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von cirka 25.000 Euro.

Ölspur

BAD KISSINGEN. Eine bisher unbekannte Person verursachte am Freitagmittag zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr eine massive Ölspur, welche der Polizei durch mehrere Zeugen mitgeteilt wurde. Eine Nachschau ergab, dass sich die Ölspur von Rottershausen über die Schwarze Pfütze, Reiterswiesen und die Südbrücke bis nach Albertshausen zog. Ein Verursacher konnte aber bisher nicht ermittelt werden. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten sich mit der PI Bad Kissingen unter der Telefonrufnummer 0971/71490 in Verbindung zu setzen.

Tablet entwendet

BAD KISSINGEN. Bereits am 01.01.2021 in der Zeit zwischen 17:30 Uhr und 19:30 Uhr wurde ein Tablet im Wert von 234 Euro in der Pfalzstraße entwendet. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei Bad Kissingen unter der Telefonrufnummer 0971/71490 zu melden.

Alkoholfahrt

BURKARDROTH. Bei einer Verkehrskontrolle in Wollbach wurde bei einem Audifahrer Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab ein Alkoholwert von 1,16 Promille. Der Fahrzeugführer wurde einer Blutentnahme unterzogen. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Als Grund für die Fahrt in der Nacht gab der Mann einen vorausgegangenen Streit mit seiner Freundin an.

Container aufgebrochen

MÜNNERSTADT. Im Bildhäuser Revier Kieshügel wurde im Zeitraum vom 21.12.20 bis 08.01.21 ein von Forstarbeitern genutzten Container aufgebrochen und daraus 7 Kanister a 1,5 l Kettensägenöl entwendet. Anschließend brachen der oder die Täter ein weiteres Vorhängeschloss des Lagergebäudes auf und entwendeten ein Husqvarna Kettensäge sowie einen Stromerzeuger. Die gestohlenen Gegenstände haben einen Wert von cirka 1.500 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefonrufnummer 0971 71490.

Wildunfall mit Wildschwein

MÜNNERSTADT. Zu einem Wildunfall mit einem Wildschwein kam es am Samstagmorgen. Eine 49-jährige Fahrzeugführerin befuhr den Michelsberg vom Thorax-Zentrum kommend als plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn kreuzte. Einen Zusammenstoß mit dem Tier konnte die Frau nicht mehr verhindern. Das Wildschwein überlebte die Kollision und lief anschließend weiter in den Wald. Am Pkw entstand dafür ein erheblicher Schaden an der Fahrzeugfront in Höhe von cirka 1.500 Euro.

Fahrzeug mit Essensresten beschmutzt

MAßBACH. Ein 52-jähriger Anwohner meldete am Freitagnachmittag, dass sein Pkw mit Essensresten beworfen und beschmutzt wurde. Dies ist leider nicht der erste Vorfall. Schon in der Vergangenheit wurde sein Wohnanwesen mit Essenresten beschmiert. Einen Hinweis auf den Täter oder die Täterin kann er nicht geben. Zeugen, die etwas beobachten konnten, werden gebeten sich mit der PI Bad Kissingen unter der Telefonrufnummer 0971/71490 in Verbindung zu setzen.

Wildunfall

MAßBACH. Am Freitagabend kam es zwischen der Autobahnabfahrt und Maßbach zu einem Wildunfall. Dabei erfasste der Fahrer eines Opel Vivaro ein Reh. Das Reh verendete vor Ort. Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von cirka 800 Euro

Auf Schnee gegen Pkw gerutscht

NÜDLINGEN. Am Freitagmorgen geriet der Fahrer eines Kleintransporters im Wurmerich beim Bremsen auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen. Dabei stieß er einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Opel. An beiden Fahrzeugen entstand bei dem Zusammenstoß ein relativ geringer Schaden von insgesamt 800 Euro.

Unfallflucht

OERLENBACH. Am Freitagnachmittag befuhr ein junger Pkw-Fahrer das Sportgelände des Fußballvereins in Eltingshausen, um seine Freundin abzuholen. Aufgrund des Schnees geriet er dann jedoch mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und prallte gegen einen am Fußballplatz befindlichen Zaun. Der junge Mann und seine Freundin verließen die Unfallstelle zunächst ohne den Schaden bei der Polizei zu melden. Ein paar Stunden später stellte er sich dann aber doch und machte den Schaden beim Verein geltend. Trotzdem erwartet den jungen Fahrer nun eine Anzeige wegen Verkehrsunfall-Flucht, da er den Schaden nicht sofort gemeldet hat. Der Gesamtschaden beläuft sich auf cirka 1.500 Euro.

Wildunfall

OERLENBACH. Am Freitagabend kam es zwischen Ebenhausen und Oerlenbach zu einem Wildunfall. Der Fahrer eines Volvo erfasste dabei ein Reh, welches weiterrannte. Der zuständige Jagdpächter wurde informiert. Am Pkw entstand ein Schaden von cirka 2.000 Euro. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön