Florian (l.) und sein Bruder Marc-André gemeinsam mit ihren 15 Alpakas. - Fotos: Maria Franco

OBERELSBACH "Haben neue Projekte finalisiert"

Alpakas im Lockdown: Rudi, Lenny, Sánchez & Co. schieben eine ruhige Kugel

20.02.21 - Hoch oben auf der Koppel hausen sie: Die 15-köpfige Alpaka-Truppe der zwei Brüder von "Rhönmomente". O|N berichtete bereits aus Ginolfs, einem Ortsteil von Oberelsbach (Landkreis Rhön-Grabfeld), über das naturnahe Konzept. Die letzte Wanderung ist inzwischen schon etwas länger her. "Ende Oktober waren wir das letzte Mal unterwegs, wir haben die Zeit bisher aber trotzdem sinnvoll genutzt", erklärt Florian gegenüber OSTHESSEN|NEWS. Über Social-Media bleiben Tierfreunde stets auf dem Laufenden. "Wir wollten weiterhin präsent bleiben, haben viele Bilder reingestellt und Aktionen gehabt."

Ginolfs, ein kleines Dorf in der Rhön.

Normalerweise bieten die Brüder Florian (24) und Marc-André (20) unterschiedliche Erkundungstouren an: Neben der einfachen Alpaka-Wanderung, gibt es Bier- oder Glühweinwanderungen. "Da wir pausieren müssen, haben wir zunächst geschaut, wie wir die Tiere überwintern können", so Marc-André. Allgemein geht es für die Alpakas momentan ruhiger zu. "Mit den Tieren sind wir in letzter Zeit wenig gelaufen. Es war schwierig, da wir 30 Zentimeter Schnee hatten und die Alpakas sich im tiefen Schnee nicht gerne bewegen. Wenn es stürmt, ziehen sie sich zurück in die Hütte. Wenn die Sonne scheint, gehen sie mal kurz raus, aber eher nur dahin, wo bereits Spuren zu sehen sind." 

Wintereinbruch in der Rhön

Rudi - einfach zuckersüß.

Die Rhöner-Jungs machen die Tiere startklar für einen kleinen Spaziergang. ...

Oskar.

Seit zwei Jahren existiert nun "Rhönmomente".

Ausblick auf die schöne Schneelandschaft.

Die winterlichen Bedingungen machen den Alpakas jedoch nichts aus. "Wir haben zwei verschiedene Arten: Huacaya und Suri, die aus den Anden, Peru stammen. Temperaturen bis zu Minus 30 Grad sind kein Problem", konstatiert der ältere Bruder Florian. Die Menschennähe fehle Rudi, Lenny, Sanchez & Co. eher weniger. Trotzdem ist die Neugierde bei Besuch groß. "Natürlich haben sie bei den Wanderungen auf dem Weg immer frisches Gras fressen können - das fehlt ihnen bestimmt. Sobald es wieder losgeht, wissen alle Alpakas ganz genau, dass eine leckere Belohnung auf sie dann wartet." 

Projekte stehen

Oben auf der Kuppel leben die Tiere momentan.

Die Hütte.

Traumhafte Landschaft.

Lenny.

Die Wanderungen pausieren momentan - doch auf der faulen Haut liegen die Rhöner Jungs ...

Seit zwei Jahren gibt es nun "Rhönmomente". Viele Projekte der Rhöner Jungs sind vorerst auf Eis gelegt. "Wir lagen dennoch nicht auf der faulen Haut, sondern haben an der Struktur der Firma gefeilt und einiges organisatorisch gerade gerückt", bilanziert Marc-André. Bis die Brüder gemeinsam mit ihren flauschigen Weggefährten erneut durchstarten können, braucht es noch etwas Geduld. "Ich glaube, dass wir erst wieder ab Ostern wandern dürfen", ergänzt Florian. "Es sind jetzt echt viele Wanderungen ausgefallen - wir müssen die ganzen Termine erstmal nachholen. Vielleicht kommt sogar noch das ein oder andere Alpaka dazu - schauen wir mal", verrät der 24-Jährige.

Regional unterstützen: Digitale Bierprobe

Das Rhönmomente-Team hofft darauf bald wieder Wanderungen anbieten zu können. ...

Blick auf Ginolfs.

Um der Region unter die Arme zu greifen, haben sich die beiden etwas Besonderes ausgedacht: Ein virtuelles Biertasting mit Rhöner Biersorten. "Da die Feste und Großveranstaltungen schon im letzten Jahr ausgefallen sind, möchten wir die Brauereien unterstützen. Dazu bestellt man einfach das Bier-Set nach Hause und schon können wir die Aktion starten." Der erste Termin findet am 27. Februar statt. "Wir freuen uns auf alle, die mitmachen - und vor allem auf den Moment, wenn wir unsere anderen Ideen endlich vorstellen können", so die Jungs abschließend. (Maria Franco) +++

Sánchez.

Rudi lächelt in die Kamera.

In der Rhön hat es ordentlich geschneit.

Flauschiges Fell.

Und schon geht es wieder "nach Hause".


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön